Software

Prozesse am Bau

Vom Entwurf über CAD, Kostensteuerung und HOAI-Rechnungslegung bis hin zu Abrechnung und Controlling wurde am RIB-Stand auf der BAU in München eine vollkommen durchgängige Prozessmanagement-Softwarelösung vorgestellt.

Ziel bei der Entwicklung war die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit bei planenden und bauausführenden Unternehmen.

Der Stuttgarter Softwarefabrikant zeigte Interessierten drei aufeinander abgestimmte Systeme, die Aufgaben in Büro- und Planmanagement, Mängelmanagement, HOAI, Projekt- und Vertragsmanagement mit integriertem Projektcontrolling verbinden.

Inwieweit ein Projekt zum...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-03 Controlling

Für Kontinuität und Investitionssicherheit

Die Weise Software GmbH hat ihre Produktpalette optimiert. Erweitert und verbessert wurde u.a. das Controlling-Werkzeug VvW Control für die interne Steuerung und Dokumentation von Büro- und...

mehr
Ausgabe 2010-10

Referenzprozesse

Die Motivation für die Einführung des Ge­­schäftsprozessmanagements (GPM) bei den beteiligten Baugenossenschaften ist vor allem in folgenden Vorteilen des GPM begründet: – Verantwortlichkeiten...

mehr
Ausgabe 2018-06 Studenten

Einstieg in das digitale Planen

Die enge Zusammenarbeit in frühen Planungsphasen und ein lösungsorientiertes Miteinander zählen zu den wichtigsten Aspekten im Management von Bauprojekten. Mit seiner kostenlosen Studentenversion...

mehr