Software

Prozesse am Bau

Vom Entwurf über CAD, Kostensteuerung und HOAI-Rechnungslegung bis hin zu Abrechnung und Controlling wurde am RIB-Stand auf der BAU in München eine vollkommen durchgängige Prozessmanagement-Softwarelösung vorgestellt.

Ziel bei der Entwicklung war die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit bei planenden und bauausführenden Unternehmen.

Der Stuttgarter Softwarefabrikant zeigte Interessierten drei aufeinander abgestimmte Systeme, die Aufgaben in Büro- und Planmanagement, Mängelmanagement, HOAI, Projekt- und Vertragsmanagement mit integriertem Projektcontrolling verbinden.

Inwieweit ein Projekt zum...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2018 Controlling

Für Kontinuität und Investitionssicherheit

Die Weise Software GmbH hat ihre Produktpalette optimiert. Erweitert und verbessert wurde u.a. das Controlling-Werkzeug VvW Control für die interne Steuerung und Dokumentation von Büro- und...

mehr
Ausgabe 10/2010

Referenzprozesse

Die Motivation für die Einführung des Ge­­schäftsprozessmanagements (GPM) bei den beteiligten Baugenossenschaften ist vor allem in folgenden Vorteilen des GPM begründet: – Verantwortlichkeiten...

mehr
Ausgabe 06/2018 Studenten

Einstieg in das digitale Planen

Die enge Zusammenarbeit in frühen Planungsphasen und ein lösungsorientiertes Miteinander zählen zu den wichtigsten Aspekten im Management von Bauprojekten. Mit seiner kostenlosen Studentenversion...

mehr