Hauswasserstation

PrimusCenter-Familie hat Zuwachs ­bekommen

Honeywell hat die Produktfamilie seiner Hauswasserstationen um eine dritte Variante des PrimusCenters erweitert: Erhältlich ist jetzt eine Version ohne Außenwasseranschluss.

Die neue Basic-Ausführung umfasst die Komponenten Rückflussverhinderer, Rückspülfilter, Druckminderer, Trinkwasserverteilung für Speicher- und Hauswasserinstallation sowie Speichersicherheitsgruppe.

Ergänzt wird diese Ausführung durch die Standard-Version (mit Außenwasseranschluss) sowie eine Upgrade-Ausführung, in der eine Rückspülautomatik und ein An­­schluss-Set für die Heizungsnachfüllung mit der Nachfüllkombination NK300 enthalten sind. Ein zusätzlicher Anschluss für eine Wasserenthärtungseinheit ist bei allen Varianten erhältlich. Optional kann jede Variante um mehrere Kaltwasserstränge erweitert werden.

Mit diesem Hauswasser-Center steht ein funktionales, kompaktes und kompromissloses Produkt im Bereich der Trinkwasserhygiene zur Verfügung, das die ganze Technik der Hauswasserinstallation in sich vereint und mit dem renommierten red dot award im Bereich product design 2013 ausgezeichnet wurde.

Durch entsprechende Weiterentwicklungen kann das PrimusCenter nun optimal an örtliche Gegebenheiten und Anforderungen angepasst werden kann. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Installateur muss bei der Montage nicht viele Einzelkomponenten berücksichtigen, sondern kann mit nur drei Schrauben zeit- und platzsparend eine Gesamtlösung montieren, deren Einzelkomponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Honeywell GmbH
74821 Mosbach
Tel. 06261 81-0
x