Außenräume

Pflaster und Sitzbänke

Die Neugestaltung des Stadtkerns von Mellrichstadt sollte die Orientierung erleichtern und den Altstadtkern hervorheben. Dazu wurde Belgrano-Pflaster in wildem Verband verlegt. Die 16 cm starken rechteckigen und quadratischen Platten in drei abgestuften Farben und zehn Einzelformaten zwischen 17,2 bis 29,2 cm Seitenlänge verstärken diese Wirkung noch. Die historische Identität stärkten die Planer mit mehreren Brunnenanlagen und Sitzbänken. Aufgrund der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten fiel auch hier die Wahl auf den Belgrano-Granit. So entstand beispielsweise auf dem Linsenbrunnenplatz ein linsenförmiger Brunnen in schwarz-grauer Farbe und hochglanzpolierter Oberfläche. Als zertifizierter Partner von Win=Win Fair Stone überwacht Besco mit unternehmenseigenen Inspektionsteams, dass bei der Gewinnung des Belgrano-Natursteins keine Kinderarbeit stattfindet.

Besco GmbH, 13125 Berlin

Tel. 030 2593889-0, www.besco-gmbh.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-10 Naturstein 

Gesamtkunstwerk

Es gibt Projekte, deren Gestaltung eine besondere Herausforderung für Planer und Landschaftsarchitekten darstellt. Zum Beispiel dann, wenn neben dem Gebäude eine Parklandschaft kreiert werden soll....

mehr