Haustechnik

Passivhauszertifiziertes Lüftungsgerät

Der aerosilent centro ist das erste Wärmerückgewinnungsgerät seiner Klasse, das den strengen Prüfkriterien des Passivhaus Instituts Darmstadt standhalten konnte. In einem mehrgeschossigen Wohnbau verwertet das Gerät die in der Abluft enthaltene Wärme, indem es sie über einen Wärmetauscher direkt auf die hereingeführte Frischluft überträgt. Das spart Energie und damit auch Kosten. Der Einsatzbereich des Geräts liegt bei maximal 1200 m³ Luft pro Stunde. Das entspricht je nach Wohnungsgröße einer zentralen Wärmerückgewinnung für 8 bis 15 Wohnungen.

Der aerosilent centro kann aber auch in der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7/8/2010 Passivhaus-Haustechnik

Ein zentrales Gehirn für alle Aufgaben

Mit der neuen zentralen Steuerung für alle Drexel und Weiss-Systeme und -Geräte läutet das Unternehmen eine neue Ära in der Passivhaus-Haustechnik ein. Die Steuerung koordiniert das Zusammenspiel...

mehr
Ausgabe 1-2/2011 Wärmerückgewinnung

Passivhauszertifikat

Kontrollierte Wohnungslüftung gehört zur Standard-Anlagentechnik in Passiv- wie auch Niedrigenergiehäusern. Bei der Auswahl eines geeigneten Gerätes kommt es darauf an, dass die Anlage für diese...

mehr