Türkommunikation

Paketbox mit digitaler Klingel

Türkommunikation von Siedle in der digitalen Paketbox von Renz: Auf dem Touchscreen mit digitalen Klingeltasten des Stuttgarters Studentenwohnheim Campo V können Besucher alle 126 Apartments rufen.

In der Paketbox ist ein Türlautsprecher von Siedle integriert. Wie es heißt, profitieren die Studierenden neben der digitalen Klingel auch von der flexiblen Paket- und Warenübergabe: Nicht nur Paketdienstleister können Lieferungen zustellen, auch Nachbarn und Freunde können Dinge untereinander austauschen.

Campo V ist ein großes Objekt mit häufigen Mieterwechseln. Die Namen aller Bewohner sind auf dem Touchscreen der Anlage ablesbar – als digitale Klingelschilder sowie in Zuordnung zu den Brief- und Paketkästen. Das reduziert den administrativen Aufwand für die Gebäudeverwaltung. Gedruckte Namensschilder entfallen; bei einem Mieterwechsel ändert der Verwalter den Namen einfach digital im System.

S. Siedle & Söhne
78120 Furtwangen
Tel. 07723 63-0
www.siedle.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-4-5 Türkommunikation

Hören, sehen, sprechen und öffnen

Siedle Compact ist der günstige Einstieg in die Türkommunikation – auch in Unterputz. Die Funktionseinheit lässt sich laut Hersteller einfach und schlank in jede Wand integrieren. Wie es heißt,...

mehr
Ausgabe 2008-4 Zutrittskontrolle

Netzwerk

Die Stärke der Zutrittskontrolle von Siedle ist die Integration in die Türkommunikation. Ein neuer Controller vergrößert den Funktionsumfang nun bis ins professionelle Spektrum. Mit dem...

mehr
Ausgabe 2017-12 Türkommunikation

Wohnen mit Concierge

Das neue Wohnhochhaus Axis in Frankfurt am Main besticht durch eine innovative Mischung von Wohntypen und eine raffinierte Fassadengestaltung. Die Frankfurter Architekten Meixner Schlüter Wendt haben...

mehr
Ausgabe 2019-04 Smart Home

Musterhaus für Gebäudeautomation

Das Smart Home einer Familie in Remscheid verknüpft klare Architektur mit intelligenter Haustechnik. Das Wohngebäude dient gleichzeitig als Musterhaus des auf Gebäudeautomation spezialisierten...

mehr
Ausgabe 2012-05 Kommunikationssysteme

Barrierefreier Zutritt

Vor allem öffentliche Gebäude treten in Interaktion mit den Be­­suchern. Sie beantworten eine Vielzahl von Fragen: Bin ich hier richtig? Wer ist mein Ansprechpartner und wie finde ich Raum 501?...

mehr