Blindenleitsystem aus gebranntem Ton

Orientierungshilfe

Bodenindikatoren als taktile Leitsysteme sollten zur barrierefreien Pflichtausstattung öffentlicher Freiflächen gehören. Wichtig ist dabei, dass sich alle Leitstreifen und -flächen mit zwei verschiedenen Sinnen wahrnehmen lassen. Im Falle der Penter-Blindenleitklinker von Wienerberger sind dies aufgrund des Farbkontrasts der Sehsinn sowie der Tastsinn. Die Oberflächenstruktur der Leitstreifen und Aufmerksamkeitsfelder ist sowohl mit einem Blindenstock ertastbar als auch mit den Füßen erkennbar.

Die Bodenindikatoren werden mit ihrer Basis bündig zur Oberkante des Umgebungsbelags eingesetzt, Noppen bzw. Rippen stehen über. Während die Rippenklinker die Richtung angeben, werden Aufmerksamkeitsfelder mit genoppter Oberfläche dort eingesetzt, wo vor einem Hindernis gewarnt, ein Richtungswechsel oder eine Einstiegszone an Haltestellen markiert werden soll. Wie es heißt, verfügen die Leitklinker über alle Vorzüge des gebrannten Tons: Sie sind langlebig, farbecht sowie rutsch- und trittfest.

Wienerberger, 30659 Hannover
Tel.: 0511 61070-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-1-2 Blindenleitsysteme

Entlang der Linie

Zwar können die Bodenindikatoren der REC-Bauelemente Blinde nicht sehend machen, doch sie können ihnen den sicheren Weg weisen. Unter den Namen „REC-Acryllith“ und „REC-Stepline-INDOOR“ hat der...

mehr
Ausgabe 2012-09 Barrierefreies Bauen

Blindenleitsysteme für Innen- und Außenbereich

Unter den Namen REC-Acryllith® und REC-Stepline-Indoor hat der Bauelementehersteller REC zwei Leitsysteme geschaffen, die das Leben von Sehbehinderten wesentlich vereinfachen. Beide Systeme basieren...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Entwässerungstunnel

Damit nicht gleich alles unter Wasser steht

Weil viele Flächen versiegelt sind, kann der Boden bei Starkregen das Wasser nicht sofort aufnehmen. Die Rigolentunnel von StormTech® der Firma Birco schaffen Abhilfe: Sie speichern große...

mehr
Ausgabe 2011-09 Pflasterklinker

Aufwertung der Fußgängerzone

Für die Neugestaltung der Lookenstraße in Lingen kam als regionaltypisches Produkt der traditionsreiche Pflasterklinker Bockhorner Bunt 04 zum Einsatz. Das Farbkonzept orientierte sich am Rot und...

mehr
Ausgabe 2018-04 Keramische Platten

Blickfang für Dachterrassen

Mietwohnungen lassen sich besser vermarkten, wenn sie über einen Freisitz verfügen. Besonders reizvoll ist das bei Staffelgeschossen. Dort entstehen auf dem Flachdach gern genutzte Dachterrassen....

mehr