Klassische Bereiche für Schimmelbefall sind Fensternischen

Neues Mittel gegen Schimmel 

Neues Forschungsergebnis: Gesucht wurde ein Produkt zur nachträglichen Steinverfestigung. Gefunden wurde ein neues patentiertes Anti-Schimmel-Mittel aus Alkohol und Kalk.

Nach jahrelanger Forschungsarbeit ist es an einer deutschen Hochschule gelungen, eine neue Wirkstoffkombination aus Alkohol und Kalk zu entwickeln, gänzlich ohne Chlor, aber ebenso wirkungsvoll. Die Herausforderung war es ein chlorfreies, aber ebenso wirksames Schimmelbekämpfungsmittel mit Langzeitschutz zu entwickeln. Auf Biozide oder Fungizide wird verzichtet. Als weitere Aufgabenstellung galt es, ein noch nachhaltigeres Mittel zu entwickeln als die herkömmlichen Produkte, das darüber hinaus auch über eine große Tiefenwirkung verfügt. Nach jahrelangen Forschungsarbeiten steht heute ein neues...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-11 Bauschäden

Natürliche Schimmelsanierung

Die Anti-Schimmel-Box Pur-san3 des ökologischen Farbenherstellers Auro besteht aus chlorfreiem Schimmel-Entferner, materialschonendem Schimmel-Stopp sowie einer mineralischen, lösungsmittelfreien...

mehr
Ausgabe 2020-1-2 Schimmelschutz

Tückische Sporen

Bei der Schimmelbekämpfung kommt es nicht zuletzt auf Schnelligkeit an. Wer einen Schimmelschaden identifiziert und erst Tage später mit konkreten Maßnahmen beginnt, verschenkt Zeit und erhöht das...

mehr
Ausgabe 2009-04 Nachweis von Schimmelpilzen

Schnell und preiswert

Schimmelbefall kommt in jeder fünften Wohnung vor. Schimmel ist eine Gefahr für die Gesundheit und für die Immobilie. Nicht nur sichtbare Schimmelflecken, sondern auch mit bloßem Auge nicht...

mehr
Ausgabe 2011-09 Putze und Farben  

Schimmel schon bei der Renovierung vorbeugen

Präventiv gegen drohenden Schimmel wirkt das Auro Kalksortiment. Der ökologische Farbenhersteller bietet mit dem Profi-Kalkfeinputz, dem struk­turierbaren Profi-Kalkputz, der Profi-Kalkfarbe und...

mehr
Ausgabe 2018-11 Schimmelprävention

Den Sporen zu Leibe rücken

Die Ursachen des Schimmelbefalls in Innenräumen und die Sanierung wurden bereits vielfach beschrieben (z.B. in der Caparol-Broschüre „Stopp für Flecken und Schimmel“). Voraussetzung für die...

mehr