Lichtschächte

Neue Aufstockelemente

Für ACO Therm-Lichtschächte sind neue, verbesserte Aufstockelemente erhältlich. Angeboten werden nach wie vor fixe und höhenverstellbare Varianten. Die fixen Aufstockelemente bestehen aus einem stabilen Hohlkammerprofil, das bis zu einer Breite von 125 cm sogar befahrbar ist. Es lassen sich bis zu drei Elemente übereinander montieren und mit dem Lichtschacht verschrauben. Zur Anpassung an die Wand kann das Material gekürzt oder ausgeklinkt werden. Ein Wandanschlussprofil (bei der höhenverstellbaren Version optional) ermöglicht das Verschrauben mit der Außenwand des Gebäudes. Das höhenverstellbare Aufstockelement besteht aus einem flacheren, aber ebenfalls sehr stabilen Kammerprofil. Es liegt außen vor dem Lichtschacht und variiert in der Aufstockhöhe von 3 bis 30 cm. Nach der Anpassung wird es mit dem Lichtschacht verschraubt. Fixes und das höhenverstellbares Element verfügen oben über eine unauffällige, graue Kante, die den Rost sicher aufnimmt. Und beide Elemente sind mit einer Stahlaussteifung ausgestattet, die den früher notwendigen Aussteifungsrahmen überflüssig macht. Lichtschächte und Aufstockelemente bestehen aus reinweißem Material, das einfallendes Licht maximal reflektiert und leicht zu reinigen ist.

ACO Hochbau Vertrieb GmbH
97723 Oberthulba/Reith
Tel.: 09736 41-60
www.aco-hochbau.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-1-2 Lichtschächte

Bohrloser Einbau mit Tempo

Die Zunahme von Wetterextremen erfordert maximale Dichtigkeit und Dämmung im Keller. Mit dem neuartigen Montageelement Aco Therm Block vereinfacht sich der Einbau von Lichtschächten erheblich. Neben...

mehr
Ausgabe 2010-1-2 Kellerschutz

Wasserdicht

Rund 30 % mehr Niederschlag sind bis 2100 in Deutschland zu erwarten. Mit Aco Kellerschutzsystemen können Planer schon jetzt an Fenstern, Lichtschächten und bei der Entwässerung innovative...

mehr