Sanitärlösung

Nachrüstung ohne hohe Instandsetzungskosten

Die neue Geberit Designplatte ermöglicht in der Badsanierung den verdeckten Wasser- und Stromanschluss für die nachträglich installierte Komplettanlage Ge­­berit AquaClean. Gestaltet ist die Design-platte aus einer wasserfes-ten Schichtstoffplatte. Grundvoraussetzungen für den Einbau sind ein separater Wasser- sowie ein Stromanschluss.

Bei der Designplatte handelt sich um eine Ab­­deckplatte mit einer Aufbauhöhe von 15 mm, die eine flächenbündige Betätigung mit einer Zwei-Mengen-Spülung integriert. Sie lässt sich verwenden für alle Geberit Spülkästen ab Baujahr 1988. Gerade für Mieter ist...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-7-8 Barrierefreie Bäder

Selbstständig leben

Der Armaturenhersteller Grohe bietet zahlreiche Produkte, die hochwertiges Design mit größtmöglicher Funktionalität kombinieren. Sie ermöglichen Älteren, länger ohne fremde Hilfe...

mehr