Nachhaltige Fassaden

Die unverfälschte Kraft der keramischen Farben und eine unaufdringliche Eleganz prägen den Charakter von Ziegelvorhangfassaden. Lebhaft nuancierend, exakt diamantkalibriert und edel patinierend, setzen keramische Fassaden Maßstäbe in Bezug auf Nachhaltigkeit, naturbezogene, anspruchsvolle Architektur und Van­­dalismusfestigkeit.

Die Frage stellt sich einem täglich: billig oder nachhaltig? Beides zugleich gibt es in der Anschaffung nicht. Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass hochwertige, haltbare und damit ästhetisch anspruchsvolle Bauprodukte ihren Preis haben. Im Leitfaden des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung zum nachhaltigen Bauen steht dennoch unmissverständlich, dass nachhaltiges Bauen trotz anfänglich höherer Investitionen erwiesenermaßen preiswerter ist. Insbesondere Gebäude im öffentlichen Raum, so heißt es darin, sind ein Teil unserer Baukultur und ein Spiegelbild der Gesellschaft....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04 Schulensemble mit Neubau

Keramik, Holz und Metall

Wie harmonisch und prägend zugleich eine Ziegelfassade sein kann, belegt das neue Schulgebäude der August-Everding-Schu­­le in Bottrop. Im Zuge des Um- und Ausbaues wurde der Neubau vom...

mehr
Ausgabe 2012-1-2 Feuchteschutz

Unsichtbare Wärmedämmung

Ziegelsichtfassaden verfügen häufig über keinen Feuchteschutz. Wenn der Feuchtegehalt einer Ziegelwand nur 20-30 % zu hoch ist, ist der Wärmedurchgangskoeffizient bereits mehr als verdoppelt. Dies...

mehr
Ausgabe 2010-12 Ziegelfassade

Sicht- und Sonnenschutz

Mit dem Sonnenschutzelement Quadrat ergänzt Eternit sein Fassadenprogramm Tonality. Das Profil mit quadratischem Querschnitt ist in 22 Farben erhältlich und bietet eine moderne Erweiterung für...

mehr
Ausgabe 2012-04 Fassadensanierung

Schlämmverfugung  

Auch Ziegelfassaden bedürfen hin und wieder einer Sanierung. Denn oft sind es gerade die Fugen, die durch Klimaeinflüsse angegriffen werden, dadurch die  Wärmedämm- und -speicherfähigkeit des...

mehr