Energiemanagement

Mikro-KWK intelligent steuern

Die Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage (Mikro-KWK) Dachs von SenerTec kann mit der intelligenten Steuerungstechnik RWE easyOptimize betrieben werden. Diese Technologie hat RWE Effizienz in einem Pilotprojekt zur Kraft-Wärme-Kopplung entwickelt, in dem Mikro-KWK-Anlagen in Privathäusern betrieben werden. Ziel der Kooperation mit SenerTec ist es, die Wärme- und Stromerzeugung optimal an den eigenen Verbrauch anzupassen, um Betriebskosten zu sparen. RWE easyOptimize richtet die Betriebszeiten der Mikro-KWK-Anlagen, wie es heißt, an den Stromverbrauchsspitzen im Haushalt aus. Dadurch erhöhe sich die Wirtschaftlichkeit ohne Abstriche bei Heizkomfort oder Warmwasserversorgung. Herkömmliche An­­lagen produzieren Wärme und Strom, auch wenn der Strom gerade nicht benötigt wird und deshalb ins Netz eingespeist wird.  Die jährlichen Betriebskosteneinsparungen be­­ziffern RWE und SenerTec unter den aktuellen Rahmenbedingungen auf etwa 250 €, bezogen auf ein Dachsmodell mit 5,5 kW elektrischer Leistung und 7.500 kWh Stromverbrauch. „Unsere Zielgruppen reichen vom komfortablen Wohnhaus bis in den Mehrfamilienhaus- und Gewerbebereich und bis zu kommunalen Objekten“, erläutert SenerTec-Geschäftsführer Michael Boll. Überall dort, wo die selbsterzeugte Wärme und der Strom möglichst selbst genutzt werden können, ergeben sich eigenen Angaben zufolge ideale Einsatzbereiche für KWK.

RWE Effizienz, 44139 Dortmund
Tel. 0231 438-07
www.rwe.com
SenerTec , 97424 Schweinfurt
Tel. 09721 651-0
www.senertec.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06 Energiemanagementsystem

Wasserspeicher speichern Sonne

Wasser mit Sonnenstrom erwärmen? Diesem Thema geht RWE Effizienz nach: Das Energiemanagementsystem easyOptimize wird mit Solaranlagen kombiniert. Denn viele Betreiber von PV-Anlagen möchten den auf...

mehr
Ausgabe 2010-04 Blockheizkraftwerke

Mikro auf dem Vormarsch

2009 stellte SenerTec eine Heizungsalternative für den Einsatz in kleinen Einheiten vor. Innerhalb des vergangenen Jahres ist die Anlage mit dem 1-kW-Stirling-Motor weiter entwickelt worden. Auf der...

mehr

Viessmann und RWE starten Pilotprojekt: Intelligente Steuerung für effiziente Blockheizkraftwerke

Die Strompreise für Endkunden steigen, die Energiepreise an der Börse fallen – dadurch wird die Eigenerzeugung von Strom zunehmend interessanter. Anlagenbetreiber können mit ihrem...

mehr
Ausgabe 2011-12 Heizsysteme

Kraft-Wärme-Kopplung 

Der Remscheider Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant präsentiert Kraft-Wärme-Kopplungssysteme für verschiedene Gebäudegrößen. Mikro- und Mini-KWK-Anlagen ermöglichen eine...

mehr
Ausgabe 2011-7/8 Heizungsmodernisierung

Kraft-Wärme-Kopplung

Einen neuen Weg in Sachen Effizienz bietet die De Dietrich Remeha GmbH mit ihrem Gasbrennwertgerät eVita, das nicht nur Wärme und Warmwasser sondern auch Strom liefert. Der eVita spart bis zu 20 %...

mehr