Dichtheitsprüfung

Mieterbund und Vermieter gegen Koalitionspläne

Mieter und Vermieter kritisieren die in den Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Grünen geplante Regelung zur Dichtheitsprüfung. Nach Informationen vom Mieterbund NRW und dem Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (VdW) Rheinland Westfalen wollen die Koalitionäre Ein- und Zweifamilienhausbesitzer gegenüber Besitzern von Mehrfamilienhäusern – und damit auch deren Mietern – bevorzugen. Die Dichtheitsprüfung von Abwasserkanälen soll bei Ein- und Zweifamilienhäusern nur bei Gefahrenlage vorgeschrieben werden, bei Mehr­familienhäusern aber generell. Beide Verbände laufen nun gemeinsam Sturm gegen die Pläne, die Mehrkosten könnten am Ende die Mieter treffen, während die Eigenheimbesitzer ungeschoren davonkämen.

VdW-Verbandsdirektor Alexander Rychter findet die Ungleichbehandlung völlig inakzeptabel. Ähnlich sieht das NRW-Mieterbundvorsitzender Bernhard von Grünberg: „Die Regelung bürdet vor allem den Mieter die finanziellen Lasten auf. Während Eigentümer verschont bleiben sollen, zahlen Mieter über die Kos­tenumlage für die Erneuerung des Kanalnetzes.“ Nach der bisherigen Regelung sollten alle Abwasserleitungen bis 2015 geprüft werden.

 

Informationen unter: www.vdw-rw.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

Steigerung der Geräuschimmissionen durch bauliche Änderungen

BGB § 535 Abs. 1 Satz 2, § 536 Abs. 1 Mietvertragliche Abreden zur Beschaffenheit der Mietsache können auch konkludent in der Weise getroffen werden, dass der Mieter dem Vermieter bestimmte...

mehr
Ausgabe 2017-1-2 Mieterstrom

Mengenerfassung und -verteilung über Smart Metering

Die bisher schwierige Umsetzung von Mieterstrommodellen wegen der unterschiedlichen Marktrollen von Mieter, Vermieter und Energieversorger sowie der nötigen Transparenz bei der Abrechnung der...

mehr

NRW-Wohnungswirtschaft begrüßt Beschluss zur Dichtheitsprüfung

Medieninformationen zufolge haben sich SPD und Bündnis 90/ Die Grünen darauf geeinigt, die Pflicht zur Dichtheitsprüfung von Abwasserkanälen auf Wasserschutzgebiete zu beschränken; Kommunen...

mehr
Ausgabe 2010-03

Mietschuldenfreiheitsbescheinigung

BGB § 241 Abs. 2, § 368 Ein Vermieter ist nicht verpflichtet, seinem bisherigen Mieter bei Beendigung des Mietverhältnisses über die Erteilung einer Quittung über die vom Mieter empfangenen...

mehr

Heizkosten: Mieter profitieren von mehr Transparenz

Für Mieter lohnt es sich, wenn sie monatlich über ihr Heizverhalten informiert werden. Das ist das Ergebnis eines dreijährigen Modellprojekts von Deutscher Energie-Agentur (dena), Deutschem...

mehr