Mehrgeschossiger Holzbau

Erinnern Sie sich noch an die Meldungen, die 2008 die Fertigstellung des mehrgeschossigen Wohnhauses in Holzbauweise im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg verkündeten? Eine Baugruppe hatte in nur zehn Monaten Bauzeit eine Baulücke geschlossen und auf sieben Geschossen, vielfach mit Preisen dekoriert, Raum für sechs Wohnungen und eine Gewerbeeinheit geschaffen.

In dieser Ausgabe vom BundesBauBlatt stellen wir Ihnen als Fortsetzung die Pionierarbeit einer Wohnungsgenossenschaft in München vor, die einen Viergeschosser aus Holz im Bundesland Bayern als einen der Ersten seiner Art realisiert hat....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 4/2008 Energie sparen

Altbausanierung

Die neue Ausgabe „Altbauten sa­­nieren – Energie sparen“ der Bine Buchreihe gibt zunächst einen Überblick über die Grundlagen der Gebäudesanierung.  Es stellt anhand von Beispielen geeignete...

mehr

Tipp: Sichern Sie sich jetzt das BundesBauBlatt

Das BundesBauBlatt ist die einzigartige Informationsquelle für die Entscheider in der Wohnungswirtschaft zum Exklusivpreis – wertvoll und haushaltsschonend. BundesBauBlatt informiert Sie mit...

mehr

Berliner Welterbe-Siedlung: Historische Inschrift erneuert

Mit der Anbringung eines historischen Schriftzugs in der Wohnstadt Carl Legien in Berlin-Prenzlauer Berg beendete die Deutsche Wohnen Gruppe die denkmalgerechte Wiederherstellung der...

mehr

Deutsche Wohnen saniert UNESCO-Siedlung in Siemensstadt

Die Deutsche Wohnen hat die Sanierung der Ringsiedlung Siemensstadt im Mai 2014 erfolgreich abgeschlossen. Um die Einzigartigkeit der Siedlung in Berlin-Charlottenburg zu bewahren und sie modernen...

mehr
Ausgabe 11/2010

Das zweite Leben der „Platte“

Die Kleinstadt Frankenberg nördlich von Chemnitz wurde 1188 gegründet. Die Einwohnerzahl sank in der Kernstadt seit der Deutschen Einheit von 16 000 auf 10 400 Einwohner, mit Eingemeindungen von 19...

mehr