Notdach

Mehrfach verwendbar

Das Sepa Tarp Profi Notdach von Klöber erweitert das Programm für das Dachhandwerk. Hintergrund sind vor allem die zunehmenden Wetterkapriolen und die verstärkte Sturmgefahr mit Dachschäden, die von den Dachdeckern die Erstellung von behelfsdeckungsfähigen Notdächern erfordern.

Besonders praxisgerecht ist die sichere Kranmontage des großformatigen Profi Notdachs, nach eigenen Aussagen mit Kranschlaufe auch unter schwierigen Witterungsbedingungen. So entfällt durch die Kranmontage das gefährliche Herumklettern auf dem Dach nach einem Sturmschaden.

Aber auch bei Umdeckungen am Ende eines Arbeitstages oder bei heranziehendem schlechtem Wetter ist das Notdach eine Unterstützung. Es besteht aus einer großformatigen, reißfesten Plane für das komplette Dach mit einer Freibewitterungszeit von mindestens 24 Monaten. Durch die rundumlaufend verstärkten Fixierpunkte im Abstand von 30 cm wird die mehrfache Wiederverwendung der 3-lagigen, gitterverstärkten und UV-stabilisierten Plane sichergestellt.

Klöber GmbH
58256 Ennepetal
Tel. 02333 98-770
www.kloeber.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04 Neue Unterdeckbahn

Sommerlicher Wärmeschutz

Die neue Unterdeckbahn Permo solar SK von Klöber ist mit einem sd-Wert von 0,07 m hochdiffusionsoffen und reflektiert Infrarotstrahlung, die vor allem im Sommer den Dachaufbau stark erhitzen kann....

mehr
Ausgabe 2011-04 Dachdämmung

Konzept mit System

Das Dämmkonzept Klöber Thermo-Line besteht im wesentlichen aus dem Aufdachdämm-Element Permo therm (Dämmwert von WLS 022). Ergänzt wird das System durch einen neuen praxisgerechten Dämmstoff...

mehr