Trittschalldämmung

Leisetreter

Ein trittschalldämmender Bodenbelag kann eine kostengünstige Alternative zur dicken, dämmenden Betondecke beziehungsweise zum schwimmenden Estrich sein. Zudem verkürzt er die Projektzeit, da dünnere Betondecken in der Regel kürzere Trocknungszeiten benötigen. „Marmorette AcousticPlus“ wurde speziell für Bereiche mit höchsten Akustikanforderungen entwickelt und erreicht eine Trittschallminderung von 17 dB. Der Bodenbelag ist deshalb vor allem für Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen, den sozialen Wohnbau und Verwaltungsgebäude geeignet. Dort ist eine hohe Trittschalldämmung sogar häufig vom...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2008 Bodenbelag

Umfassend

Die DLW Linoleum Kollektion von Armstrong ist mit einer Mischung aus organischen und mineralischen Rohstoffen umweltfreundlich und ressourcenschonend. Für die Linoleumstrukturen Marmorette,...

mehr
Ausgabe 5/2008 Kunststofffliesen

Metallic-Look

Mit der neuen DLW Luxury Vinyl Kollektion Scala 100 präsentiert Armstrong neue Metallic-Kreationen, und frische Farbtöne. Die neue Kunststofffliesen-Kollektion besitzt 50 Dessins, in großformatige...

mehr
Ausgabe 12/2010 Bodenbelag

Ausgezeichnetes Linoleum

Armstrong kann sich über einen der begehrten Green Good Design Awards 2010 für seine DLW Linoleum Kollektion freuen. Die Auszeichnung würdigt besonders nachhaltiges und umweltfreundliches Design....

mehr
Ausgabe 06/2010 Bodenbeläge

Aus Alt mach Neu

Linoleum ist ein ökologisch nachhaltiger Bodenbelag, nicht nur durch seine natürliche Zusammensetzung, sondern auch durch seine Langlebigkeit – bei der richtigen Pflege und Reinigung hält Linoleum...

mehr
Ausgabe 1-2/2013 Bodenbelag

Kautschuk im 3D-Look

Der Bodenbelag „norament 926 crossline“ wurde von dem bekannten Designer Lars Contzen exklusiv für nora systems entworfen. Außergewöhnlich an der Produktlinie ist laut Herstellerangaben neben...

mehr