Schulensemble mit Neubau

Keramik, Holz und Metall

Wie harmonisch und prägend zugleich eine Ziegelfassade sein kann, belegt das neue Schulgebäude der August-Everding-Schu­­le in Bottrop. Im Zuge des Um- und Ausbaues wurde der Neubau vom Fachbereich Zentrale Gebäudewirtschaft der Stadt Bottrop entworfen und gebaut. Die Planer des Stadtamtes kombinierten die Ziegelplatten mit Fassadenteilen aus Lärchenholz und Aluminium. Im Zusammenspiel mit dem Lärchenholz wirkt die keramische Scherbenfarbe Platingrau äußerst elegant. Der seidige Glanz der Ziegelplatten harmoniert daneben mit der Metalloptik der Aluminiumfassade.

Der dreigeschossige, waagerecht...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-11 Erweiterung des Kulturzentrums August Everding in Bottrop

Steinwolle trifft Holzbau

Mehr Raum für das kulturelle Leben der Stadt schuf jetzt das Projekt „InnovationCity Bottrop“. Aus Holz und Glas entstanden ein neues Foyer sowie ein Forum für das Kulturzentrum August Everding....

mehr
Ausgabe 2010-04

Nachhaltige Fassaden

Die Frage stellt sich einem täglich: billig oder nachhaltig? Beides zugleich gibt es in der Anschaffung nicht. Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass hochwertige, haltbare und damit ästhetisch...

mehr