Integriertes Asset Management

Das Asset Management ist im Wandel. Bislang sah es im Wohnungsbestand meist wie folgt aus: Die Hausverwaltung liefert Daten, die das Asset Management dann auswertet. Dieser Ansatz dürfte jedoch keine mehr Zukunft haben. Denn so kann das Asset Management immer nur reagieren, nachdem die Daten ausgewertet wurden. Zu agieren, bevor ein Problem entsteht, ist aber nicht möglich. Künftig werden die Prozesse der Hausverwaltung daher voraussichtlich besser in die Asset-Management-Prozesse integriert.

Ein Ansatz ist, Softwarelösungen aus dem Asset Managements auf bestehende Hausverwaltungsprogramme aufzusetzen. Statt separate Systeme zur Datenauswertung für beide Bereiche gibt es dann eine übergreifende Lösung, die nicht allein auf die Auswertung beschränkt ist. Ein Beispiel: Im Falle der Kündigung eines Mieters gibt die Hausverwaltung die Information über den bevorstehenden Auszug in ein solches gemeinsames System ein. Der Vermietungsmitarbeiter beim Asset Manager erhält daraufhin sofort eine automatische Mail. Er erfährt, dass eine Wohnung frei wird und erhält mit der Mail die Aufgabe,...

Thematisch passende Artikel:

500. Wodis-Sigma-Kunde für Aareon: Hermes Hausverwaltung GmbH

Europas führendes Beratungs- und Systemhaus Aareon (www.aareon.com) hat mit der Berliner Hermes Hausverwaltung AG im Dezember 2013 ihren 500. Wodis-Sigma-Vertrag abgeschlossen. Ab 2015 wird Aareon...

mehr

58.600 Wohnungen: HOWOGE erhöht Bestand

Die HOWOGE (www.howoge.de) hat mit dem Stichtag 1. April ihren Bestand auf rund 58.600 Wohnungen erhöht. Zu Beginn des 2. Quartals hat das Berliner Wohnungsbauunternehmen 1.050 sanierte Wohnungen an...

mehr

Auf Wachstumskurs: LEG kauft 1244 Wohnungen in Bocholt

Die LEG NRW (www.leg-nrw.de) hat wieder zugeschlagen: Nachdem der Konzernumbau nahezu abgeschlossen wurde, teilte das Wohnungsunternehmen jetzt mit, dass es mit der Gagfah vereinbart hat, 1244...

mehr
Ausgabe 2008-4 BGW startet Aktion „Kinderfinder“

Kleiner Helfer in der Not

In Kooperation mit der Westfälischen Provinzial-Versicherung und der Bielefelder Feuerwehr startet die BGW (Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft) die Aktion „Kinderfinder“. Sie soll dazu...

mehr
Ausgabe 2010-09

Geht doch...

Peter W. aus Berlin hat es aus dem Job geworfen. Blitzschnell bauten sich Mietschulden auf. Bei ALG II bestand auch keine Chance der Rückzahlung mehr. Ein Antrag auf Übernahme der Mietschulden...

mehr