Beispiel ­Bauvorhaben Dornbuschhöfe

Integration der Prozesse

Die GWH Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH Hessen arbeitet am Standort Frankfurt/Main seit Januar 2008 mit einer e-Vergabe-Plattform. Ziel des Unternehmens ist es, den Vergabe­prozess durch Einsatz dieser Lösung zu beschleunigen und zu vereinfachen. Langfristig soll das Vergabeverfahren auf elektronischem Wege unternehmensweit betrieben werden, sodass auch der Standort Kassel an die Plattform und alle Prozesse angebunden werden kann.

Geplant ist ein durchgängiges Prozessmanagement im gesamten Unternehmen. Somit gehören IT-Lösungen zum Standard, die sich vollständig miteinander integrieren lassen. So achtete man im Bereich e-Vergabe auf ein System, das mit bestehenden Softwarelösungen verbunden werden kann. Die GWH nahm eine Reihe von E-Business-Plattformen unter die Lupe. Vorgabe war neben der Integration ein System, das einfach in der Bedienung ist. „Im Bereich der Ausschreibung und Vergabe setzen wir seit 15 Jahren Software von RIB ein“, erklärt Bernd Beck, Leiter Ausschreibung, Vergabe und Baudurchführung bei der GWH....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2016 GESOBAU Berlin

Ziel: Durchgängig ­digitale Vergabe

Rund 150 digitale Vergabeverfahren wickelt die Berliner Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU AG jedes Jahr über die e-Vergabeplattform der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung von RIB erfolgreich ab,...

mehr
Ausgabe 05/2009 Vergabeplattform

Funktionen

Die RIB E-Business Plattform ARRIBA® net steht allen Anwendern der elektronischen Vergabe seit Anfang April in einer neuen Version zur Verfügung. Die aktuelle Version soll durch eine verbesserte...

mehr
Ausgabe 1-2/2012

Bundesweit führend – die e-Vergabe in Berlin

Das Land Berlin sah bereits vor vielen Jahren die Notwendigkeit für die elektronische Be­­reitstellung von Ausschreibungsunterlagen via World Wide Web. Gesagt, getan. 2001 legte die...

mehr

e-Vergabe: Gewobag übernimmt Vorreiterrolle

Mit einem durchgängig integrierten Prozess - von der Eröffnung über die Auswertung bis hin zum Zuschlag - strebt die Berliner Wohnungsbaugesellschaft Gewobag (www.gewobag.de)...

mehr
Ausgabe 10/2014 Berlin Hyp und FIO kooperieren

Mehr als reine Finanzierungsleistungen

Der Immobilienfinanzierer Berlin Hyp und der IT-Dienstleister Fio Systems arbeiten zusammen. „Unsere Kunden erwarten mehr als reine Finanzierungsleistungen“, sagt Berlin Hyp-Vorstandsmitglied Gero...

mehr