Creme erleichtert die Arbeit

Injektion für’s Mauerwerk

Den Kern des leicht zu verarbeitenden „Mauerwerksanierungssystem einfach und sicher“ von Saint-Gobain Weber bildet die neue Injektionscreme „weber.tec 946“, eine Lösung für Querschnittsabdichtungen im drucklosen Mauerwerkinjektionsverfahren. Die eingebrachte Horizontalsperre stoppt den kapillaren Wasserverlauf und verhindert die weitere Durchfeuchtung der Wand. Eine aufwendige Pumpentechnik wie bei anderen Injektionsverfahren ist nicht erforderlich. Das Produkt auf Silanbasis wird in einem Schlauchbeutel verarbeitungsfertig geliefert. Der Beutel wird einfach in die systemeigene Handdruckspritze eingesetzt. Danach wird die Lösung manuell in das Mauerwerk injiziert. Die cremige Konsistenz verhindert ein unkontrolliertes Abfließen bei hohlräumigen Wandbauteilen. Die Injektionscreme eignet sich für die Sanierung aller gängigen Mauerwerke mit einem Durchfeuchtungsgrad bis zu 95 %. Ergänzt wird das Produkt durch den wasserundurchlässigen, schnellabbindenden Hohlkehlen-spachtel weber.tec 933, den mineralischen Wassersperrputz „weber.tec 934“ sowie den Kalk-Strukturspachtel „weber.cal 286“ zur Feuchtepufferung und Oberflächengestaltung. Alternativ lässt sich die Oberfläche mit dem luftporenreichen WTA-Sanierputz „weber.san 954“ ausführen.

Saint-Gobain Weber
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211 91369-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-11 Superleichtputz

Schnell abbindend

Ab sofort ist der mineralische Superfaserleichtputz „weber.dur 140 SLK“ verfügbar. Der faserarmierte Leichtputz vom Typ II ­bindet, wie es heißt, gleichmäßig und zuverlässig innerhalb von...

mehr

Führungswechsel bei Saint-Gobain Weber: Dr. Mara Terzoli ist neue Geschäftsführerin

Dr. Mara Terzoli hat zum 1. September 2021 die Geschäftsführung der Düsseldorfer Saint-Gobain Weber GmbH übernommen. Die 41-Jährige ist bereits seit 16 Jahren im Saint-Gobain Konzern tätig. Sie...

mehr

Saint-Gobain Weber: Florent Pouzet ist neuer Geschäftsführer

Mit Beginn des Jahres hat Florent Pouzet (Foto: SG Weber) den Vorsitz der Geschäftsführung der Saint-Gobain Weber GmbH übernommen. Der 38-Jährige verfügt bereits über vielfältige Erfahrungen...

mehr

Innovationspreis der Wohnungswirtschaft geht an Saint-Gobain Weber

Die Logistiklösung „weber biene“ wurde beim Innovationspreis der Wohnungswirtschaft 2014 auf den ersten Platz gewählt. Mit dem praktischen Mehrwertsystem des Baustoffherstellers Saint-Gobain Weber...

mehr

Stephan Kranz wird neuer Vorstandschef bei Saint-Gobain Isover

Dr. Stephan Kranz ist zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes der Saint-Gobain Isover G+H AG mit Wirkung zum 1. September 2018 bestellt worden. Er folgt in dieser Funktion auf Michael Wörtler, der...

mehr