Informationen aus erster Hand

BMUB und BBSR präsentieren sich auf der Berliner Baufachmesse bautec

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) zeigt auf der Internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec in Berlin erneut Flagge und lädt zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Auftakt bildet die Messeeröffnung durch die Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks am 20. Februar 2018. Zudem informiert das Ministerium gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) unter dem Leitthema „Digitalisierung im Bauwesen“ am Messestand der Forschungsinitiative Zukunft Bau (Halle 23.b / 218) über Innovationen aus der Branche.

Kong...

Thematisch passende Artikel:

BMUB und BBSR fördern Forschungsprojekte im Bauwesen mit 11 Mio. €

Das Bundesbauministerium und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) starten eine neue Förderrunde für die Forschungsinitiative „Zukunft Bau“. Anträge für...

mehr
Tag der Immobilienwirtschaft auf der bautec

Impulse für zukünftiges Planen und Bauen

Der Tag der Immobilienwirtschaft, der nach der erfolgreichen Premiere 2018 zum zweiten Mal stattfindet, bietet Fachveranstaltungen, Vorträge und geführte Rundgänge. Steigende Mieten als Folge...

mehr
Ausgabe 2012-1-2

21. - 25. Februar 2012? BMVBS auf der bautec, Berlin

Staatssekretär Bomba eröffnet die bautec in Berlin und die Messestände des BMVBS sowie der Forschungsinitiative Zukunft Bau in Halle 22. Anschließend spricht er zu Beginn des...

mehr

Bundesinnenminister Horst Seehofer übernimmt Schirmherrschaft der bautec 2020

Bundesbauminister Horst Seehofer ist Schirmherr der bautec (www.bautec.com), die vom 18. bis 21. Februar 2020 auf dem Messegelände in Berlin stattfinden wird.„Die Bauwirtschaft ist der Eckstein der...

mehr

BMUB: Energetische Stadtsanierung hilft Kommunen und dem Klima

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und die KfW haben 2011 das Programm „Energetische Stadtsanierung“ aufgelegt. Nach vier Jahren Evaluierung zieht die...

mehr