Stadtumbau West

Informationen aus den Ländern

Mit ihrem Statusbericht 2009 hat die Bundestransferstelle Stadtumbau West eine Zwischenbilanz zum Städtebauförderprogramm Stadtumbau West vorgelegt, das vor fünf Jahren gestartet wurde. In der Broschüre werden wichtige Charakteris-tika des Bundesprogramms do­­kumentiert, Länderprofile der Stadtumbau-Praxis in den elf westlichen Bundesländern einschließlich Berlins anhand allgemeiner Strukturdaten und den räumlichen und thematischen Handlungsschwerpunkten. Außerdem wird jeweils ein kommunales Praxisbeispiel näher betrachtet. Vier Forschungsschwerpunkte zum Stadtumbau West, von interkommunaler...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2011

3. November 2011 Berlin   Kongress Stadtumbau West: Motor des Strukturwandels – Ergebnisse der Evaluierung

Bund und Länder starteten 2004 das Städtebauförderungsprogramm Stadtumbau West und trugen damit frühzeitig dem städtebaulichen Anpassungsbedarf an demografische und wirtschaftliche Veränderungen...

mehr
Ausgabe 12/2010 7. Dezember 2010, Halle/Saale

Kongress zum Stadtumbau/Ost

Auf der Tagung Anfang Dezember wird über die aktuellen Herausforderun­gen und Perspektiven im Stadtumbau/Ost diskutiert. Im Blickfeld steht das Thema Stadtumbau als Standortfaktor. Es geht u.a. um...

mehr
Ausgabe 5/2008 Fachpolitischer Dialog

Stadtumbau Ost

Das Programm Stadtumbau Ost ist eines der wichtigsten Instrumente der Stadtentwicklungspolitik in den neuen Ländern. Auf dem Fachpolitischen Dialog am 17. Juni 2008 werden die Ergebnisse der...

mehr
Ausgabe 7-8/2012 Kongress „10 Jahre Stadtumbau Ost“

Stadtumbau ist Motor für Innovation

Im Bundesbauministerium in Berlin eröffnete Baustaatssekretär Rainer Bomba den Kongress „10 Jahre Stadtumbau Ost“. In seiner Rede sagte Bomba: „Stadtumbau ist ein Motor für Innovation und...

mehr
Ausgabe 09/2009 Wohnprojekte

Gemeinsam leben

Die neu erschienene BDA-Broschüre „morgen wohnen“ dokumentiert die im vergangenen Jahr in Halle/Saale und Dortmund stattgefundenen Symposien zum Thema „Neue Wohnformen“. Neben Beiträgen von...

mehr