Wohnungsstation mit integriertem Frischwassersystem

Hygienisch sicher

EvoFlat heißen die neuen Wohnungsstationen von Danfoss. Sie zeichnen sich, so das Unternehmen, u.a. durch eine schnellere Montage und eine hygienisch sichere Trinkwassererwärmung aus. Bei EvoFlat wird ein Click-Fit-System verwendet. Dabei werden die Rohre in Verbindungselementen zusammengesteckt, mit O-Ringen abgedichtet und über einen eingesteckten Bügel gehalten.

Diese Verbindungen, die im Laborversuch Drücken bis 200 bar standhielten, können sich während des Transportes nicht lösen. Der Vorteil: Die Monteure müssen nicht mehr jede Verschraubung nachziehen. Außerdem kompensieren sie während des Betriebes auftretende thermische Spannungen ebenso wie kurzzeitige Druckschläge. Leckagen sind so weitestgehend auszuschließen.

Für die hygienisch sichere Trinkwassererwärmung sind die Wohnungsstationen mit einem integrierten Frischwassersystem ausgestattet, so dass bei optimaler Planung und Platzierung in der jeweiligen Wohnung das Leitungsvolumen zwischen Trinkwassererwärmer und letzter Zapfstelle weniger als 3 l beträgt. Dadurch können Wohnungsbaugesellschaften die in der Trinkwasser-Verordnung vorgeschriebenen regelmäßigen Legionellen-Prüfungen umgehen, ohne Duschverbote des Gesundheitsamtes befürchten zu müssen.

Danfoss GmbH
22113 Hamburg
Tel. 040 73 67 51-43
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06 Warmwasserversorgung

Bedarfsgerechte Trinkwasser-Erwärmung

Bei der Nutzung von regenerativen Energien wird in der Regel mit einem zentralen Pufferspeicher gegearbeitet. Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten, die einzelnen Wohnungen mit Heiz- und...

mehr
Ausgabe 2017-1-2 Kraft-Wärme-Kopplung kombiniert mit Wohnungsstationen und dezentraler Trinkwassererwärmung

Modernes heizen

Jahrzehntelang nutzten die Be­­wohner eines Mehrfamilienhauses im Hamburger Vorort Bergedorf zum Heizen elektrische Nachtspeicheröfen. Heute versorgt ein Block-Heizkraftwerk im Keller das gesamte...

mehr
Ausgabe 2016-04 Energieeffizienz

Tipps für Trinkwasser und Heizungstechnik

„Planungssicher und effizient Mehrfamilienhäuser beheizen“ heißt eine neue Broschüre von Danfoss. Sie zeigt auf, welche Möglichkeiten Eigentümer und Verwalter kleiner und großer Immobilien...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Trinkwasser

Kompaktes Durchfluss-System für warmes Wasser

Seit der Novelllierung der Trinkwasser-Verordnung (TrinkwV) sind die Betreiber von Anlagen zur Trinkwassererwärmung in Miethäusern für die Qualität des von ihnen verteilten Trinkwassers...

mehr
Ausgabe 2019-10 Flächenheizung

Wärmeversorgung kombiniert mit hygienischer Trinkwassererwärmung

Für die Anforderungen der Wohnungswirtschaft hat Kermi das Produktprogramm erweitert. Neu sind u.a. die x-net Wohnungsstation sowie das x-net +e11 Mattensystem. Die Wohnungsstation kombiniert durch...

mehr