Lüftungstechnik

Hygienestandard

Häufig ist natürlicher Luftaustausch aufgrund externer Lärmquellen, Einbruchssicherung oder Schadstoffbelastung nicht realisierbar. Hier kommt dezentrale Lüftungstechnik zum Einsatz, die für einen kontrollierten, schallgedämmten und gefilterten Luftwechsel direkt über die Fassade sorgt. Beim Schalldämmlüftungsgerät emcovent ECO 50 verringert ein integrierter Wärmerückgewinner den für die Raumtemperierung notwendigen Energieeinsatz deutlich, indem über einen Kreuzstromplattenwärmetauscher die in der Abluft enthaltene Wärme der Raumluft wieder zu­­geführt wird. Zusätzlich ist bei extremen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-1-2 Eingangsmatten als taktiles Leitsystem für Blinde und Sehbehinderte

Struktur im Boden leitet zum Ziel

Emco präsentiert ein taktil erfassbares Bodenleitsystem für blinde und sehbehinderte Menschen. Emco 522 TLS, so der Name, lässt sich ganzheitlich sowohl in Eingangsmattensys­teme des Unternehmens...

mehr
Ausgabe 2015-04 Abluft-Trinkwasser-Wärmepumpe

Unter Dampf

Mit der SensoTherm BTW 200 hat Brötje sein Programm der Trinkwasser-Wärmepumpen um ein Abluft-Gerät erweitert: Das neue Modell weist ein Speichervolumen von 200 l auf und eignet sich besonders für...

mehr