Frostschutz

Heizung für Treppen und Wege

Eine elektrische Treppenheizung im Außenbereich verringert Unfallgefahren im Winter. Sie schont auch Umwelt und Bausubstanz, da kein Streusalz eingesetzt werden muss. Zudem ist die Beheizung von Stufen vor Eingängen eine saubere Sache, da die Treppennutzer weder Salz, Splitt oder Sand über die Schuhe ins Gebäude tragen.

AEG Haustechnik bietet zwei Systemlösungen an: Das vorkonfektionierte Heizkabel DIC 25 kommt bei Treppen, kleinen oder verwinkelten Flächen sowie auf Zugangswegen unter speziellen Pflastersteinen zum Einsatz, während die vorkonfektionierte Freiflächenheizmatte FFH 300 Twin sich für alle größeren Freiflächen mit Platten- oder Steinbelag eignet.

EHT Haustechnik GmbH / Markenvertrieb AEG, 90449 Nürnberg, Tel. 0911 9656 – 251,
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-7-8 Wegbeleuchtung

Es werde Licht!

Ein schöner, gepflegter Garten ist das i-Tüpfelchen eines jeden Grundstücks. Damit der Außenbereich auch nachts strahlt, taucht die Wegbeleuchtung Catwalk von Gacoli das Areal in stimmungsvolles...

mehr