Wärmedämm-Verbundsystem

Hart im Nehmen

Die hohe Widerstandsfähigkeit von „StoTherm Classic“ gegenüber Sturm, Hagel und Starkregen beweisen sowohl die Praxis als auch viele Tests, beispielsweise vom Forschungszentrum für integrales Bauwesen in Stallhofen/Österreich. Das EPS-Fassadendämmsystem wurde bei sogenannten Simultanprüfungen gleichzeitig Orkanböen sowie heftigen Regenfällen und massivem Hagelschlag ausgesetzt mit Körnern bis 50 Millimetern Durchmesser. 

Das System verkraftete die dabei auftreffende Gesamtenergie von 350 Joule – der Oberputz blieb intakt, es gab keine Risse. Der Grund ist die zementfreie, organischen Formulierung aller Systemkomponenten und die daraus resultierende hohe Elastizität des Systems.

Auch in den gängigen Einzelprüfungen erzielt das System gute Resultate: Im Standardaufbau übertrifft es die Schlagfestigkeits-Anforderungen der ETAG 004 um 50 Prozent. Eine höhere Widerstandskraft lässt sich durch eine zweite Lage Armierungsgewebe erreichen. Auch die Prüfung auf Ballwurfsicherheit (DIN 18032-3) und die schweizerische Hagelschlagprüfung mit der Hagelwiderstandsklasse 5 wurden bestanden. 

Sto SE
79780 Stühlingen
Tel. 07744 57-0
www.sto.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03

Damit das Dach nicht fliegen geht

In Zeiten des Klimawandels müssen Hausbesitzer mehr auf die Sturmsicherheit ihres Eigenheims achten als in der Vergangenheit, stellen die Bau-Sachverständigen von DEKRA angesichts der zunehmenden...

mehr
Ausgabe 2011-04 Wärmedämmverbundsysteme

Brennt nicht und steckt Stöße weg

StoTherm Classic S1 ist nach DIN EN 13501 nicht brennbar. Dies wird durch Basaltkomponenten mit einer sorgfältig abge­stimmten Rezeptierung ermöglicht. Wie schon bei an­deren Fassadenprodukten...

mehr
Ausgabe 2018-05 EPS-Dämmplatten

Vollkommen entspannt

Mit einer weißen EPS-Kaschierung auf einer grauen EPS-Platte verbindet Sto bei den Dämmplatten „Polar II 032 und 034“ die bessere Dämmleistung der graphithaltigen Dämmung mit der...

mehr
Ausgabe 2011-1-2 Fassadengestaltung

Wertbeständig und widerstandsfähig

Eine Erfolgsgeschichte hat Alsecco mit der Ent­wicklung der Fassadendämmsysteme mit Carbon-techno­logie geschrieben. Immer häufiger kommen die Sys­tem­­lösungen Alprotect Carbon und Alprotect...

mehr
Geprüfte Durchsturzsicherheit und erhöhter Hagelwiderstand

Sichere Lichtkuppeln

Präventive Schutzmaßnahmen helfen, un­­fallträchtige Schwachstellen zu entschärfen. Lichtkuppeln gehören zu den bekannten Schwachstellen auf jedem Dach. Sie sind nach dem Einbau häufig nicht...

mehr