Erfolgreicher Klassiker

Grundschulsanierung

Die Grundschule in Glienicke feierte 2004 ihr 100-jähriges Bestehen. Im Vorfeld des Jubiläums wurde das Gebäude einer grundlegenden Sanierung unterzogen. Neben den Arbeiten am Mauerwerk ist auch das Dach umfangreich erneuert worden. In den zurückliegenden 100 Jahren wurde das Dachgeschoss mehrfach umgebaut. Die früheren Reparaturen waren allerdings von Materialnot geprägt, sodass es damals nicht gelang, die alte Dachdeckung aus glasierten Dachziegeln komplett zu erhalten. Sie wurden zu DDR-Zeiten sortiert und mit den intakten Dachziegeln auf der repräsentativen Straßenseite neu eingedeckt. Die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05 Dachdeckung

Fünfte Fassade

Ganz im Sinne der Bauhaus-Philosophie stand bei der Erlus AG der Einklang von Fassade und Dach im Fokus der Produktentwicklung für die eine neue Dachplatte. Das Gebäude kann dank der...

mehr
Ausgabe 2009-10 Photovoltaik

Solarästhetik

Mit seinem neuen Photovoltaikmodul verbindet Creaton Effizienz mit Ästhetik, denn das hinterlüftete In-dach-System fügt sich in die Form der Dachdeckung ein. Sämtliche Module werden passend zum...

mehr
Ausgabe 2018-11 Dachdeckung

Katalysator auf dem Dach

In einer seiner Wohnsiedlungern hat der Gemeinnützige Wohnungsverein zu Bochum eG (GWV) damit begonnen, seine Dächer mit luftreinigenden Dachsteinen, der ClimaLife – Finkenberger Pfanne, neu...

mehr
Ausgabe 2010-04 Dachdeckung

Solardachpfanne

Die Besucher der Deubau in Essen haben die neuen Solardachpfannen (SDP) der Dachziegelwerke Nelskamp zum besten Produkt der Ausstellung gewählt. Der „Publikumspreis“ wurde vom Bundesarbeitskreis...

mehr