Fliesen für den Innen- und Außenbereich

Große Formate und metallische Glitzereffekte

Die Fliesen der neuen Objekt-Serie „Oregon“ von Korzilius im Format 598 x 298 x 11 mm können laut Herstellerangaben im Innen- und Außenbereich verlegt werden. Passende Stufenkeramik und Sockel runden das Angebot ab. Die Rutschhemmung R10, Abriebfestigkeit vier bis fünf und geprüfte Möglichkeiten für Nassbelastungen der Klassen A/B zählen zu den Eigenschaften von „Oregon“.

Kalibrierte Kanten sorgen eigenen Angaben zufolge dafür, dass die Serie im Innenbereich mit einer Fuge von zwei bis drei Millimetern verlegt werden kann. Feine metallische Glitzereffekte prägen das optische Erscheinungsbild.

Die Serie gibt es, wie es heißt, in fünf Farben: „Oregon white“, „Oregon beige“, „Oregon brown“, „Oregon dark grey“ und „Oregon grey“. Die Stufenfliese hat eine kantige Rillen-Ausführung. Passend zum 598x298x11 Millimeter-Format der Grundfliesen wird sie in den fünf Farben der Serie angeboten. Gleiches gilt für die Sockelfliesen im Format 598x72x11 mm.

 

Korzilius
56424 Mogendorf
Tel.: 02623 6090
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-09 Fliesen und Formteile von Rako für die Bad-Renovierung „vor Ort“

„Aquapark“ als sportliche Herausforderung

Nach aufwendiger Renovierung und Modernisierung konnte Anfang 2020 der „Aquapark“ im tschechischen Rakovnik wiedereröffnen. Für Fliesenhersteller Rako (www.rako.eu) fand damit ein spannendes...

mehr
Ausgabe 2008-7-8 Trittschall

Unter Fliesen und Platten

Speziell im mehrgeschossigen Wohnbau werden in Verbindung mit der Verlegung von Keramik- und Naturwerksteinbelägen hohe Anforderungen an die Trittschalldämmung gestellt. Mit der neuen Sopro...

mehr