Bremerhafen

Gläserne Brücke

Bremerhaven kann auf eine 200 Jahre alte Ge­­­schichte als einer der wichtigsten Seehäfen Europas zurückblicken. Im Zuge der Stadtentwicklung werden seit einigen Jahren die traditionsreichen Flächen rund um die beiden ältesten Hafenbecken der Stadt neu er­­­schlossen. Auf einem 60 Hektar großen Areal entsteht eine spannende Mi­­schung aus Angeboten, die auf den modernen Tourismus zugeschnitten sind, und Bauwerken, die die Geschichte Bremerhavens weiterhin erlebbar machen. Die Stadt wollte ihren Gästen eine regensichere Verbindung zwischen der Shopping Mall auf der Südseite des Ha­­­fenbeckens...

Thematisch passende Artikel:

Weiterer Architektenwettbewerb für die Hamburger HafenCity entschieden

Das neue Hamburger Quartier Baakenhafen (HafenCity) nimmt weiter Gestalt an: Beim hochbaulichen Realisierungswettbewerb für das Baufeld 96 konnte das Architekturbüro LH Architekten, Landwehr Henke +...

mehr