Gipfel, E-Paper und Effizienzhaus Plus

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

haben Sie am 22. und 23. September 2022 schon etwas vor? Nein? Dann melden Sie sich, liebe Vertreterinnen und Vertreter der Wohnungsunternehmen, doch für unseren BundesBauBlatt Gipfel in Berlin an. Diesmal geht es um ein wichtiges Zukunftsthema: klimagerechtes und bezahlbares Bauen und Wohnen.

Dass wir hier jetzt schleunigst den Turbo anwerfen müssen, das dürfte allen klar sein. Bis 2045 soll schließlich auch das Wohnen klimaneutral sein. Gleichzeitig gilt es jedoch, die soziale Komponente nicht zu vergessen. Denn die Mieten müssen trotzdem bezahlbar bleiben.

Wie kriegen wir diesen Spagat also hin? Genau das wollen wir auf unserem diesjährigen Gipfeltreffen klären, das wir erneut mit der Stuttgarter PresseCompany veranstalten und zu dem ich Sie herzlich einlade.

Na, neugierig geworden? Dann lassen Sie sich doch unter www.bauverlag-events.de unverbindlich für eine Teilnahme vormerken. Hier gibt es auch weitere Informationen zur Veranstaltung.

Ein Klick, der sich lohnt!

Themenwechsel: Lesen, wo und wann man will. Das ist dank des E-Papers möglich geworden und die digitale Zeitung erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit. Die Corona-Pandemie hat diesen Aufschwung nun noch weiter befeuert.

Auch das BundesBauBlatt gibt es jetzt als E-Paper. Als App ist die digitale Ausgabe der gedruckten Zeitschrift natürlich für die Nutzung auf Tablets und Handys optimiert. Die Nutzer können das elektronische Papier durchblättern und lesen – freilich ohne das typische Geräusch beim Umblättern der Zeitungsseiten. Dafür können sie in die Seiten hineinzoomen oder die komfortable Textansicht für fokussiertes Lesen öffnen.

Registrieren Sie sich also gerne unter www.bundesbaublatt.de/e-paper-test – und nehmen Sie zusätzlich an unserem Gewinnspiel teil. So verlosen wir unter allen Anmeldungen bis zum Jahresende jeden Monat 500 Euro in bar und ein E-Bike. Zusätzlich haben Sie die Gewinnchance auf einen „e-tron GT“, den Elektro-Sportwagen von Audi.

Übrigens: Natürlich ist das E-Paper auch gut fürs grüne Gewissen. Das wollen wir an dieser Stelle nicht verschweigen. Lesen Sie mehr unter www.bauverlag.de.

Zu guter Letzt: Ein zukunftsweisendes Forschungsprojekt des Bundesbauministeriums feierte Zehnjähriges. Die „Initiative Effizienzhaus Plus“ soll zeigen, dass nachhaltiges und energieeffizientes Wohnen nicht nur möglich ist, sondern sich auch rechnet. Dabei ist das Projekt aktueller denn je. Rund ein Drittel der CO2-Emissionen in Deutschland geht nämlich auf das Konto des Gebäudesektors. Hier muss also dringend etwas getan werden. 

Zunächst waren die Modellvorhaben auf Wohngebäude ausgerichtet. Seit 2015 fördert der Bund auch Effizienzhaus Plus-Bildungsbauten und wertet die Erfahrungen wissenschaftlich aus. Inzwischen haben fast 40 geförderte Bauprojekte ihre Praxistauglichkeit bewiesen.

Lesen Sie mehr zur Denkfabrik als Impulsgeber für zukünftiges Planen und Bauen in dieser Heftausgabe.

Ihr

x

Thematisch passende Artikel:

Aus aktuellem Anlass: BundesBauBlatt Gipfel mit abgewandeltem Programm am 17. und 18. September 2020 in Berlin

Bezahlbarer Wohnungsbau in Zeiten von Corona

Im Mittelpunkt stehen nach wie vor gelungene Beispiele für bezahlbaren Wohnungsbau. Wir werden allerdings – und das ist neu – auch über das Coronavirus und die Folgen sprechen. Experten und...

mehr
BundesBauBlatt Gipfel jetzt am 11. und 12. März 2021

Wir verschieben wegen Corona

Viele von Ihnen haben sich sicher schon gewundert, warum es bislang noch keine näheren Informationen zu unserem BundesBauBlatt Gipfel am 17. und 18. September 2020 in Berlin gibt. Genauso wie andere...

mehr
Ausgabe 2021-11

Was war das für ein Gipfeltreffen!

Liebe Leserinnen, liebe Leser, „Ich bin wieder hier, in meinem Revier, war nie wirklich weg“, heißt es in einem Lied von Marius Müller-Westernhagen. Eine Passage, mit der wir uns ebenfalls...

mehr
Ausgabe 2021-11

Gelungene Beispiele für bezahlbaren Wohnungsbau

Der BundesBauBlatt Gipfel in Berlin brachte wieder die richtigen Leute aus Wohnungswirtschaft und Industrie zusammen. Bereits zum 7. Mal fand diese einmalige Veranstaltung zum Kennenlernen und...

mehr
Ausgabe 2012-03 4. BundesBauBlatt-Gipfel

Gipfeltreffen der Branche in Berlin

Die Erfolgsgeschichte des BundesBauBlatt-Gipfels jährt sich nun schon zum vierten Mal. Am 19. und 20. November treffen sich führende Entscheider aus Wohnungswirtschaft und Industrie im Hotel...

mehr