Holzwerkstoffplatte

Geruchs- und emissionsarm

Holz – der Innbegriff für ökologisches, gesundes Wohnen und damit absolut im Trend. Für perfekte Wohngesundheit ohne Kompromisse bieten die Holzwerke Waal zusammen mit elka eine besonders natürliche Lösung an: esb-Platten. 

Die geruchsfreien und emissionsarmen Platten erfüllen eigenen Angaben zufolge höchste Ansprüche an die Wohngesundheit und wurden sogar mit dem „Blauen Engel“ und dem Holzwerkstoff-Siegel „Premium Qualität“ ausgezeichnet. Als erste und einzige Holzwerkstoffplatte wurde die esb-Plus-Platte zudem offiziell vom Sentinel Haus Institut als besonders schadstoffarm zertifiziert.

Gegenüber den herkömmlich verwendeten OSB-Platten weisen esb-Platten, wie es heißt, vierfach geringere VOC-Werte auf und sind praktisch geruchsfrei. Der Grund: Für die Platten kommen frische, harzarme Fichtenhackschnitzel zum Einsatz.

Auf Altholz wird komplett verzichtet. Zudem wird bei der Herstellung der esb-Platten arbeits- und recyclingfreundlicher MUF-Leim anstelle von PU-Leim (OSB) verwendet. Das garantiert eine hohe Qualität der Innenraumluft und sorgt für ein rundum natürliches und gesundes Wohnklima in Holzhäusern.

Holzwerke Waal
86875 Waal
Telefon 08246 9696-0
www.hww.cc
x

Thematisch passende Artikel:

Neue Broschüre zum gesunden Wohnen mit Holz

Mit der neuen Broschüre „Wohngesundheit. Bauen und Leben mit Holz“ gibt der Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) Verbrauchern einen aktuellen Überblick an die Hand. Die Leser...

mehr
Ausgabe 2014-1-2 Unter’m Dach

Wohngesundheit juchhe

Wohngesundheit hat das Ziel, die Belastung durch Schadstoffe jeder Art in Gebäuden soweit als irgend möglich zu minimieren. Gerade heute, wo die Luftdurchlässigkeit der Gebäudehülle durch...

mehr
Ausgabe 2019-05 Bauen mit Holz

Vergraute Holzfassaden für Öko-Siedlung

Um ihre alternativen Vorstellungen vom Bauen, Wohnen und Leben zu realisieren, haben sich Menschen unterschiedlicher Altersklassen und Lebensentwürfe zu einer Baugemeinschaft zusammengeschlossen....

mehr
Ausgabe 2019-06 Dachgeschossausbau

Aufs Holz gekommen

Seit Urzeiten verwenden Menschen Holz, um Werkzeuge und Wohnraum herzustellen. Was neu hinzugekommen ist, sind innovative Techniken und Methoden, das altbekannte Material zu bearbeiten und...

mehr

Immobilienmesse home²: Gesundes Wohnen im Fokus - Großes Interesse an natürlichen Materialien und Nachhaltigkeit

Gesund leben liegt im Trend: Wir achten auf gesunde Ernährung, treiben regelmäßig Sport, machen Car-Sharing und kaufen Kleidung aus fair gehandelter Baumwolle – doch wie wohnen wir? Gerade für...

mehr