12. Architekturbiennale Venedig 2010

Generalkommissar gesucht

Architekturbiennale Venedig ist die bedeutendste internationale Architekturausstellung in Europa. Der deutsche Beitrag für die Architekturbiennale wird durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung koordiniert und gefördert.

Bewerbungen für die inhaltliche, organisatorische und kuratorische Durchführung des deutschen Beitrags zur Architekturbiennale 2010 können ab sofort im Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung eingereicht werden. Gesucht wird nach Persönlichkeiten mit einschlägiger Erfahrung, hoher Kompetenz und überzeugenden und innovativen Konzeptionen für die...

Thematisch passende Artikel:

Deutscher Beitrag für Architekturbiennale 2020 in Venedig gesucht

Die Ausschreibung einer Kuratorin / eines Kurators für den deutschen Beitrag auf der 17. Architekturbiennale in Venedig 2020 ist gestartet. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)...

mehr
Ausgabe 9/2008 11. Biennale in Venedig

Architekturausstellung

Die 11. Internationale Architekturausstellung der Biennale in Venedig ist dieses Jahr eines der herausragenden Ereignisse in der Architekturszene. Vom 14. September bis zum 23. November werden auf...

mehr
Ausgabe 7-8/2008 11. Architektur-Biennale in Venedig

Konzept für den deutschen Pavillon

‚Updating Germany’ lautet der ambitionierte Titel des deutschen Beitrags auf der  11. Architekturbiennale in Venedig, die am 14. September beginnt und bis zum 23. November läuft. Im Mittelpunkt...

mehr
Ausgabe 03/2012

Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur

Im Rahmen der Fachtagung „Kommunale Kompetenz Baukultur“ lobte der Staatssekretär im BMVBS, Klaus-Dieter Scheurle, den Wettbewerb um den Nationalen Preis für integrierte Stadtentwicklung und...

mehr