Dachdeckung

Fünfte Fassade

Ganz im Sinne der Bauhaus-Philosophie stand bei der Erlus AG der Einklang von Fassade und Dach im Fokus der Produktentwicklung für die eine neue Dachplatte. Das Gebäude kann dank der Architekturplatte mit dem Dach als fünfte Fassade formvollendet werden. Der gesinterte Scherben aus natürlichem Ton ist durchgefärbt und fügt sich mit seinen 16 verfügbaren Farben in jedes Gestaltungsbild ein. Das Produkt kann flexibel auf alle Dachbreiten angepasst werden. Auch die Konzeption frei tragender Dachüberstände ist möglich. Archi-Tectum wiegt rund 90 kg/m², der Bedarf liegt bei ca. 1,5 Stück/m² bei...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-1-2 Eurobaustoff-Fachgruppe   

TOP-Lieferanten ausgezeichnet

In feierlichem Rahmen erfolgte im November 2011 die Auszeichnung der wichtigsten Lieferanten der Eurobaustoff-Fachgruppe Dach & Fassade. Die 42 Mitglieder der Fachgruppe hatten in den Kategorien...

mehr
Ausgabe 2011-10 Dachgestaltung

Zeitlose Ästhetik auf dem Dach

Jetzt können Bauherren und Architekten in der Erlus Themenwelt Design schnell und einfach den für ihr Bauprojekt passenden Design-Ziegel auswählen. Bereits mehrere Jurys re­­nommierter...

mehr