Wohnraumlüftung

Flexibel und leistungsstark

Eine wirtschaftliche und effektive Lösung zur Sicherstellung des Mindestluftwechsels nach EnEV 2009 lässt sich mit der neuen Ablufteinheit LA 60 von Stiebel Eltron realisieren. In Kombination mit Zuluftelementen ergeben die kompakten Wandgeräte ein System zur kontrollierten Wohnraumlüftung, das hohe Anforderungen an die Hygiene sowie den Schallschutz erfüllt und das ganze Jahr für saubere Zu- und Abluft sorgt. Zentrale Lüftungsgeräte haben den Vorteil, dass alle Räume gleichzeitig versorgt werden.

Für Sanierungen bietet sich das Abluftgerät LA 60 an. Es übernimmt in Kombination mit separaten...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03 Gebäude mit hoher Heizlast

Wärmepumpen

Bisher als allgemeingültig angesehene Weisheiten verlieren angesichts neuer Entwicklungen häufig ihre Gültigkeit – so auch in diesem Fall: Die bisher vorherrschende Meinung,...

mehr
Ausgabe 2010-11 Heizsysteme

Sole-Wasser-Wärmepumpe

Mit der Entwicklung einer neuen Sole-Wasser-Wärmepumpe, die als solitäres Heizsystem auch in großen Mehrfamilienhäusern die sichere Trinkwasserhygiene bei zentraler Warmwasserbereitung...

mehr
Ausgabe 2011-03 16. März 2011 Frankfurt/Main

Wohnungswirtschaft auf der ISH

Gemeinsam mit verschiedenen Landesverbänden der Wohnungswirtschaftsverbände GdW und BFW lädt das Wärme- und Haustechnikunternehmen Stiebel Eltron zusammen mit seinem strategischen Partner Uponor...

mehr
Ausgabe 2012-06 Wärmepumpen im Netzwerk

Anlagen-Service-Welt im Internet

Die Haustechnik in den heimischen vier Wänden über den PC, das Laptop oder das Smartphone steuern: in vielen Bereichen schon Realität. Das Unternehmen Stiebel Eltron bietet nahezu seine gesamte...

mehr
Energie-Trendmonitor 2017

4- bis 5-mal täglich lüften

Jeder 4. Verbraucher ist der Meinung, einmal täglich zu lüften, würde ausreichen. Jeder 10. befragte Bürger hält das Lüften auf „Kipp“ für eine passende Methode. Zu diesen Ergebnissen kommt...

mehr