Symposium

Energiesparender Objektbau

Renommierte Experten wie Prof. Manfred Hegger, TU Darmstadt, und Dr. Wolfgang von Werder, Passivhaus­institut Darmstadt,  referieren auf dem Symposium „Energiesparender Objektbau“ am 15. Oktober in Hannover zu den Themen der Energieeinsparung, der energieeffizienten Sanierung, der Betriebskostenminderung und –optimierung  sowie Steigerung des Nutzerkomforts.

Am Beispiel eines Sanierungsobjekts, einem Mehrfamilienhaus in Hannover, wird deutlich, dass durch Umbauten, der Einsatz moderner Technik und energieeffizienter Maßnahmen nicht nur die Energiebilanz ausgeglichen, sondern auch eine CO2-neut...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-11 Heizsysteme

Sole-Wasser-Wärmepumpe

Mit der Entwicklung einer neuen Sole-Wasser-Wärmepumpe, die als solitäres Heizsystem auch in großen Mehrfamilienhäusern die sichere Trinkwasserhygiene bei zentraler Warmwasserbereitung...

mehr
Ausgabe 2011-03 16. März 2011 Frankfurt/Main

Wohnungswirtschaft auf der ISH

Gemeinsam mit verschiedenen Landesverbänden der Wohnungswirtschaftsverbände GdW und BFW lädt das Wärme- und Haustechnikunternehmen Stiebel Eltron zusammen mit seinem strategischen Partner Uponor...

mehr
Ausgabe 2009-03 Gebäude mit hoher Heizlast

Wärmepumpen

Bisher als allgemeingültig angesehene Weisheiten verlieren angesichts neuer Entwicklungen häufig ihre Gültigkeit – so auch in diesem Fall: Die bisher vorherrschende Meinung,...

mehr