Berliner Energietage 2009

Energieeffizienz in Deutschland

Am Ende der dreitä­gigen Veranstaltung Anfang Mai stand fest: Ener­gieeffizienz wird von allen Akteursgruppen in Zeiten der Wirtschaftskrise als Chance begriffen. Auf Seiten der Woh­nungs­wirtschaft oder der öffentlichen Hand, müssen energiebedingte Betriebskos­ten reduziert werden – und dies gehe nur über die Erhöhung der Effizienz im Umgang mit den eingesetzten Energieträgern.

Mietervertreter sehen drohende soziale Schieflagen bei steigenden Energiekosten – nur ein deutlich verbesserter Energieeffizienzstandard in Wohngebäuden kann gegen steigende Energiepreise absichern.

Hersteller von...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04 18. bis 20. Mai 2011, Berlin

Berliner Energietage 2011 – Energieeffizienz in Deutschland

Drei Tage bieten neben Bundesumwelt und Bundesbauministerium weitere Akteure aus Wirtschaft, Politik und Verbänden sowie Wissenschafts- und Umweltinstituten hochkarätige Veranstaltungen rund um die...

mehr

Initiative Wohnen.2050 diskutiert im Rahmen der Berliner Energietage über „Klimaneutralität, aber wie?“

Bis zum Jahr 2050 soll der Gebäudebestand in Deutschland klimaneutral sein. Verbände, Institutionen, Forschungseinrichtungen, Wohnungs- und Wirtschaftsunternehmen – sie alle suchen derzeit...

mehr

ARGE HeiWaKo: Informationspflicht zur Energieeinsparung für Messdienstleister leistbar

Das Bundeskabinett hat jetzt die Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen (Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung – EnSikuMaV)...

mehr
Ausgabe 2012-7-8 Regenerative Wärmeversorgung

Contracting für Seniorenzentrum

Das Seniorenzentrum Haus Maria Rast in Telgte wird über einen Zeitraum von 15 Jahren von der RWE Energiedienstleistungen GmbH im Rahmen eines Contractings mit überwiegend regenerativ erzeugter...

mehr
Ausgabe 2012-04 Effizienz-Gütesiegel für Energie-Controlling

EffizienzOffensive

Bereits zum dritten Mal haben die EffizienzOffensive Energie Rheinland-Pfalz e.V. (EOR) und das Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz die RWE Energiedienstleistungen GmbH (RWE ED) im...

mehr