Stahlfutterzarge

Einsatzmöglichkeiten erweitert

Bislang nur von Holzzargen bekannt, gleicht die Stahlfutterzarge „VarioFix“ von Hörmann Wandtoleranzen bis zu 20 mm ohne sichtbaren Umbug aus, lässt sich so einfach wie eine Holzzarge montieren und bietet Vorteile in puncto Design und Langlebigkeit. Nun kann die „VarioFix“ Zarge auch für die Montage von Wohnungsabschlusstüren, Durchblickfenstern und Schiebetüren eingesetzt werden.

Besonders für den nachträglichen Einbau gedacht, lässt sich die zweischalige Zarge in alle Wandtypen einbauen und ist sowohl für gefälzte als auch für stumpfe Türblätter geeignet.

Hörmann KG
33803 Steinhagen
Tel.: 05204 915-0
www.hoermann.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-09 Wasserschäden

Unsichtbarer Feuchteschutz für Holzzargen

Bei Holztüren in Feuchträumen kommt es durch regelmäßige Einwirkung von Wisch-, Spritz- oder Kondenswasser am Zargenfuß oftmals zu eindringender Feuchtigkeit und als Folge dessen zu Aufquellen...

mehr
Ausgabe 2009-06 Feuerschutztür

Edel mit Stahl

Hörmann stellt neue verdeckt liegende Bänder für die stumpf einschlagende STS-Feuerschutztüren vor. Außerdem ergänzt sie das Programm des hochwertigen T30- und T90-Brandschutzabschlusses um eine...

mehr
Ausgabe 2016-09 Türantrieb

Leuchtender Türöffner

Mit dem neuen Innentürantrieb PortaMatic lassen sich Innentüren per Taster an der Wand, Funkhandsender oder Hörmann BiSecur APP automatisch öffnen und schließen. Ein besonders niedriger...

mehr