Stadtgrün

Ein Stück Natur im urbanen Raum

Der Mobile Garten von Sineu Graff ermöglicht zeitgemäße Stadtmöblierung an Orten, die nicht direkt bepflanzt werden können. Nach dem Design von Cécile Planchais ist der Mobile Garten eine Kombination aus geometrischen Formen, Pflanzen und Sitzmöbel. Er ist veränderbar in Farbe und Form, Material und Bepflanzung, die individuelle Kombination schafft jeweils ein einmaliges Objekt. Die Ausstattung erfolgt auf Zeit und bietet Platz zum Ausruhen, ist Kulisse für Events und Veranstaltungen oder einfach nur eine Insel der Natur in der Stadt. Alle Mo­­dule des Mobilen Gartens können leicht auf- und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-10 Stadtmöbel

Mußestunde

Die Produktlinie Zénith liegt auf zwei gusseisernen Fußgestellen mit einer Sitzfläche aus breiten Holzlatten. Die gewölbte Sitzfläche und die Rückenlehne passen sich der Ergonomie des Körpers...

mehr
Ausgabe 2012-05 Baumschutzscheiben

Wellen, Sterne oder Schrift

Speziell für Stadtbäume entwi-ckelte Sineu Graff ein breites Angebot an Baumschutzschei­ben. Form, Stil und Material der insgesamt 80 verschiedenen Ob­­jekte passen sich den jeweiligen...

mehr
Ausgabe 2011-03 Stadtmöbel

Ein Deko-Design, das mit der Zeit geht

Zentrale Komponente und erfolgreiches Fundament aller Produktlinien des Stadtmöbelherstellers aus dem Elsass ist die Sitzbank. Die Sitzbank Jazz erstaunt mit ihrem Stil, der durch den lackierten...

mehr
Ausgabe 2011-11 Freiraummöbel

Objekt und Pflanze

Der Blumenkübel Racine wurde für das harmonische Zusammenspiel von Pflanze, Objekt und zeitgenössischer Architektur entwickelt. Das Wurzelmotiv („La Racine“ französisch: Die Wurzel) wird in das...

mehr
Ausgabe 2010-10 Lärmschutz-Einsatz

Funktionsbauwerk im Einklang mit der Natur

Ob als Stützwand, Grundstückseinfriedung oder im Straßenbau – Gabionen lassen sich vielfältig verwenden. Im Einsatz an Autobahn und Bahnstrecke beispielsweise, verrichten die robusten...

mehr