Tag der deutschen Bauindustrie

Deutsches Gütesiegel für Nachhaltiges Bauen

Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee hat beim Tag der Deutschen Bauindustrie in Berlin das deutsche Gütesiegel für nachhaltiges Bauen vorgestellt. „Mit diesem Gütesiegel haben wir in Deutschland jetzt ein echtes Zeugnis für nachhaltige Gebäude“, sagte Tiefensee. „Wir schaffen damit Transparenz und Vergleichbarkeit. Ich bin sicher: Das Nachhaltigkeitssiegel wird zu einem unverwechselbaren Qualitätsmerkmal auf dem Immobilienmarkt werden.“

Mit dem Gütesiegel wird ein ­um­­fassendes Bewertungs­sys­­­­­­tem  eingeführt, das aus dem „BMVBS-Leitfaden Nachhaltiges Bauen“ entwickelt wurde. Das System...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02 Nachhaltiges Bauen

Deutsches Gütesiegel

Auf der BAU in München wurde Mitte Januar von Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee und DGNB Präsident Prof. Dr.-Ing. Werner Sobek erstmals das Deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen verliehen. 28...

mehr
Ausgabe 2008-12 Zertifizierung

Erste Gütesiegel der BAU 2009

Mit großen Schritten kommt die Arbeit der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB voran: mittlerweile hat die Pilotphase zum Zertifizierungssystem be­­gonnen. Erstmals vorgestellt wird...

mehr
Ausgabe 2012-04 Qualitätssiegel für nachhaltigen Wohnungsbau 

Gartenpark Höhenkirchen ausgezeichnet

Das im Jahr 2011 fertig gestellte Wohnbauvorhaben der Bayerischen Hausbau, der dritte Bauabschnitt des Gartenparks Höhenkirchen im Landkreis München, ist als eines von sieben Pilotprojekten mit dem...

mehr
Ausgabe 2012-1-2

21. - 25. Februar 2012? BMVBS auf der bautec, Berlin

Staatssekretär Bomba eröffnet die bautec in Berlin und die Messestände des BMVBS sowie der Forschungsinitiative Zukunft Bau in Halle 22. Anschließend spricht er zu Beginn des...

mehr
Ausgabe 2012-04 Bewertungssystem

Nachhaltiger Wohnungsbau

Die Entwicklung des Bewertungssystems Nachhaltiger Wohnungsbau erfolgte in der vom BMVBS eingerichteten Arbeitsgruppe Nachhaltiger Wohnungsbau unter aktiver Mitwirkung der Wohnungsverbände und...

mehr