Holzhochhäuser: Dem Himmel ein Stück näher

Höhere Bauten waren bis vor kurzem gleichbedeutend mit der Verwendung von Beton und Stahl. Mit neuen Fertigungsmethoden wird Holz zum Baustoff der Zukunft und durchstößt dabei eine Höhengrenze nach der anderen.

Spektakuläre Holzbauprojekte sorgen für Schlagzeilen: In Stockholm will das dänische Büro „C.F. Møller Architects“ bis 2023 einen 34-Geschosser errichten, der kanadische Architekt Michael Green in Vancouver einen 30-Geschosser. 24 Stockwerke soll ein Hochhaus in Wien vom Architekturbüro Rüdiger Lainer + Partner zählen, 22 eines von Wingardhs Arkitektkontor bei Stockholm, 10 ein Hybrid aus Stahl und Brettsperrholz in London, den Hawkins/Brown entwarfen und der bereits gebaut wird. Noch in diesem Jahr bezugsfertig wird ein 14-Geschosser im norwegischen Bergen - das vom Büro „Artec AC“ geplante...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2011

Holzbau – Die schnelle Alternative

Im Ein- und Zweifamilienhausbau haben sich die bauphysikalischen und baubiologischen Stärken des Holzbaus längst durchgesetzt. Dafür, dass zukünftig auch mehrgeschossige Wohngebäude auf Wunsch...

mehr
Gebäude aus Holz

Hoch, höher, am höchsten

„Das Projekt HoHo Wien legt die Basis seiner Konstruktion zurück in die „Hände der Natur“ und vertraut auf die von Natur aus guten Eigenschaften von Holz. Denn Holz ist gemütlich, atmosphärisch...

mehr
Ausgabe 09/2014

Holz atmet Großstadtluft

In Wien-Donaustadt wurde ein Wohnkomplex fertiggestellt, der auch im holzbauaffinen Alpenland neue Maßstäbe setzt. Die Anlage beherbergt 101 Mietwohnungen, die sich auf einen siebengeschossigen...

mehr
Ausgabe 05/2016

Brandschutz: Ganz und gar nicht auf dem Holzweg

Mit „Man spricht so viel vom Hohen Haus …“ beginnt ein alter Richtspruch für ein Rathaus. Ein Blick auf jene Städte, die vom Spätmittelalter bis zum Barock von Bedeutung waren, verdeutlicht,...

mehr
Ausgabe 9/2013 Wohnungsbau

Aus Holz gebaut

Die Stadt Isny liegt im Allgäu und will energieautark werden. Ziel ist, den bisher vorherrschenden Einsatz fossiler Energieträger auf lokale, erneuerbare Energien umzustellen und gleichzeitig die...

mehr