Baustoffe

Damit Sie das Wetter nicht kalt erwischt

Bauarbeiten im Freien werden schnell vom Wetter ausgebremst. Um Ausfallzeiten zu minimieren, hat Sto Baustoffe entwickelt, die sich schon ab + 1 °C und bei hoher Luftfeuchtigkeit sicher verarbeiten lassen: Die QuickSet Technology (QS) und die FastTrack Technology (FT) sorgen eigenen Angaben zufolge auch unter diesen Bedingungen für zuverlässige Applikation von Klebe- und Armierungsmassen, Putzen und Deckbeschichtungen – QS für organische, FT für mineralische Materialien.

QS-Baustoffe beispielsweise verfilmen schneller als konventionelle Beschichtungen und sind bereits nach sechs Stunden regenfest und frostsicher bis - 5 °C. Da die Materialien werkseitig eingestellt werden, ist ihre Qualität stets gesichert. Die Zugabe von Additiven auf der Baustelle mag zwar flexibler erscheinen, birgt aber auch die Gefahr einer Fehldosierung – und damit der Verschlechterung der Materialeigenschaften.

Sto SE
79780 Stühlingen
Tel. 07744 57-0
www.sto.de

Thematisch passende Artikel:

Fensterlüfter

Das Aus für zu hohe Luftfeuchtigkeit

Der AEROMAT midi HY von Siegenia überzeugt laut Herstellerangaben vor allem durch seine bedarfsgerechte Steuerung der Raumluftfeuchtigkeit gemäß DIN 1946-6. Das sorge für hohen Raumkomfort und...

mehr