Ideen zum Nachahmen: Gelungene Beispiele für bezahlbaren Wohnungsbau

BundesBauBlatt Gipfel 2016: Jetzt anmelden!

TV-Kommissare lösen bekanntlich die kniffligsten Fälle: Konzentriert und routiniert stellen sie immer die richtigen Fragen – und bekommen von den richtigen Leuten die richtigen Antworten, aus denen sie wiederum die richtigen Schlüsse ziehen. Nach den richtigen Antworten wird auch bei unserem 7. BundesBauBlatt Gipfel (www.BundesBauBlattGipfel.de) am 14. und 15. November in Berlin gesucht, zu dem ich Sie herzlich einlade. 

Im Herzen der Hauptstadt, im Westin Grand Hotel an der Friedrichstraße, debattieren –einmal mehr – Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellte aus der Wohnungswirtschaft mit Industrievertretern über zentrale Themen, die die Branche bewegen. Das Hotel war zu DDR-Zeiten Erich Honeckers beste Adresse. Columbo-Star Peter Falk, der Dalai Lama, der unvergessene Entertainer Rudi Carrell und die Schauspielerin Hildegard Knef: Im letzten Promi-Hotel des „Arbeiter- und Bauernstaates“ checkten Hunderte VIPs ein.

Eine besondere Veranstaltung wie der BundesBauBlatt Gipfel braucht eben einen besonderen Ort. 

Diesmal dreht sich bei unserem Gedankenaustausch auf höchster Ebene alles um kostengünstigen, qualitätsbewussten Neubau. Der gewaltige Bedarf an zusätzlichem Wohnraum ist zwar eine Chance für eine neue Ära des Wohnungsbaus. Aber wie baut man möglichst schnell möglichst viele gute Wohnungen zu günstigen Mieten für wenig Geld?

Statt langatmiger Vorträge zu dem Thema bieten wir vor allem Praxisbeispiele, also pfiffige Ideen für neue, bezahlbare Wohnbauten, lebendige Nachbarschaften und eine nachhaltige Stadtentwicklung. Garniert wird das Ganze mit abwechslungsreichen Gesprächsformaten. Intensiv wird beispielsweise beim moderierten Mittagessen, dem sogenannten Business Lunch, debattiert. 

Im Anschluss heißt es bei den Tischgesprächen wieder „Keine langen Vorreden bitte, sondern ohne Umschweife auf den Punkt kommen“. Im Fünf-Minuten-Takt können die Vertreter der Industrie mit den Immobilienprofis auf Tuchfühlung gehen. Eine Methode mit System, die dem Kennenlernen dient, der Vernetzung und der Anbahnung von Geschäftskontakten.

Gerade diese Art der Kommunikation wird von vielen Teilnehmern geschätzt. So banal und schlicht das vertrauliche Gespräch unter vier Augen nämlich auch erscheint, kann sich daraus doch eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung entwickeln.

Unsere Veranstaltung ist aber auch zugleich der ideale Ort, um Netzwerke zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Beim BBB Gipfel kommen auch die Gespräche am Rande nicht zu kurz – in den Pausen und bei der Abendveranstaltung.

Diskutieren Sie mit anderen Teilnehmern und profitieren Sie von deren Erfahrungen. Kommen Sie auch ins Gespräch mit unseren Referenten ­– mit Verbandssprechern, Vertretern des Bundesbauministeriums sowie Experten aus Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen.

Es lohnt sich also beim 7. BundesBauBlatt Gipfel am 14. und 15. November in Berlin dabei zu sein. Am besten, Sie melden sich gleich an, www.BundesBauBlattGipfel.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ein Klick, der sich lohnt: Der BundesBauBlatt Gipfel mit neuem Online-Auftritt

Der BundesBauBlatt Gipfel (www.BundesBauBlattGipfel.de), die Top-Veranstaltung für Entscheider aus Wohnungswirtschaft und Industrie geht in die sechste Runde: Am 16. und 17. November 2015 treffen...

mehr
6. BundesBauBlatt Gipfel

Save the Date: „Gipfeln“ Sie mit!

Die Top-Veranstaltung für Entscheider aus Wohnungswirtschaft und Industrie geht in die nächste Runde: Am 16. und 17. November 2015 treffen sich in Berlin – diesmal im Westin Grand Hotel an der...

mehr
Networking für Wohnungswirtschaft und Industrie

6. BundesBauBlatt Gipfel: Programm steht fest

Aber: Pssst.... nicht weitersagen! Sondern gleich unter www.bundesbaublattgipfel.de anmelden. Denn wie in den letzten Jahren bleibt der Kreis klein, fein und exklusiv. 20 / 20 ist das Prinzip - 20...

mehr
Ausgabe 2015-05 Top-Veranstaltung für Entscheider aus Wohnungswirtschaft und Industrie

6. BundesBauBlatt Gipfel: „Gipfeln“ Sie mit!

Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Netzwerktreffen für Entscheider aus Wohnungswirtschaft und Industrie schlechthin geht in die nächste Runde: Am 16. und 17. November 2015 treffen sich in Berlin –...

mehr
Entscheider aus Wohnungswirtschaft und Industrie trafen sich in Berlin

BBB Gipfel 2015: „Tolles Format, tolle Gespräche“

Liebe Leserinnen, liebe Leser, was für ein Gipfeltreffen. Zum sechsten Mal trafen sich Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellte aus Wohnungswirtschaft (Wowi) und Industrie zu unserem...

mehr