Land lobt Staatspreis aus

Baden-Württemberg sucht Baukultur

Das Land Baden-Württemberg lobt erstmals den Staatspreis Baukultur aus. Wie es heißt, sollen damit herausragende planerische und bauliche Leistungen gewürdigt werden.  „Wir verbringen fast unser gesamtes Leben in einer gebauten Umwelt, in gebauten Räumen“, erläutert Winfried Hermann, Minister für Verkehr und Infrastruktur. Wie diese Räume beschaffen seien, habe vielfältigen Einfluss auf die Lebensqualität im Alltag der Menschen. Mit dem neuen Staatspreis sollen darum Projekte ausgezeichnet werden, die in besonderer und nachhaltig wirksamer Weise funktionale, gestalterisch-ästhetische, technisch-konstruktive, soziale, kulturelle, ökologische und ökonomische Qualitäten miteinander verbinden.

Die Auszeichnung zielt auf alle Bereiche des Planens und Bauens: Städtebau, Architektur und Ingenieurbau, die Gestaltung von Grün- und Freiräumen oder auch das baugebundene Design. Hermann: „Sie soll Anreize geben für qualitativ hochwertige Planungen, Baumaßnahmen und -produkte sowie innovative Planungs- und Beteiligungsverfahren.“ Der Preis soll auch das Interesse der Öffentlichkeit für das Thema Baukultur stärken und die gesellschaftliche Debatte über die Qualität der gebauten Lebensräume und eine zeitgemäße Baukultur fördern. Von der Auslobung angesprochen sind Bauherren und Planungsträger ebenso wie Planer, Ingenieure, Designer oder Bauwirtschaft und Bauhandwerk. Damit wird herausgestellt, dass baukulturelle Qualität das Zusammenwirken aller Projektbeteiligten erfordert. Einreichungen sind bis zum 3. August 2015 möglich. Weitere Informationen gibt es  unter www.staatspreis-baukultur-bw.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-1-2

BADEN-WÜRTTEMBERG

Gesetz zur Änderung der Landesbauordnung für Baden-Württemberg. Vom 11. November 2009; Gesetzblatt für Baden-Württemberg Nr. 19 S. 615 Verordnung der Landesregierung zur Durchführung der...

mehr

Wanderausstellung, Diskurs und Aktionstage: Baukultur im Fokus bei der DGNB

Das Frühjahr 2017 steht bei der Deutschen Gesllschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ganz im Zeichen von Baukultur. So wird vom 26. April bis zum 2. Juni die Ausstellung zum Staatspreis Baukultur...

mehr
Ausgabe 2009-09 Ettersburger Baugespräch

Mehr Wert Baukultur

Im Zentrum der Veranstaltung Mitte Juni 2009, zu der die Bundesstiftung Baukultur ausgewählten Akteure aus der Bauindustrie, der Immobilienwirtschaft, der Politik und den Me­­­­­­dien auf...

mehr
Ausgabe 2010-03

BADEN-WÜRTTEMBERG

Gesetz über die Zuständigkeiten nach dem Schornscheinfeger-Handwerksgesetz (Schornsteinfeger-Zuständigkeitsgesetz – SchfZuG). Vom 15. Dezember 2009; Gesetzblatt für Baden-Württemberg Nr. 22 S....

mehr
Ausgabe 2010-04

BADEN-WÜRTTEMBERG

Zweite Verordnung der Landesregierung zur Übertragung schornsteinfegerrechtlicher Verordnungsermächtigungen. Vom 11. Januar 2010; Gesetzblatt für Baden-Württemberg Nr. 2 S. 9 Verordnung der...

mehr