Beispiel einer Innenraumdämmung in Neu-Ulm

Außendämmung vs. Innendämmung

Baulicher Wärmeschutz im Gebäudebestand kann stark eingeschränkt sein. Insbesondere für Bauwerke, die der Baudenkmalpflege zuzuordnen sind, aber auch Sichtmauerwerksfassaden sowie Objekte die unter Ensembleschutz stehen. Für diese Objekte besteht die Möglichkeit einer Verbesserung der raumklimatischen Anlagen und das Aufbringen einer Innendämmung.

In der Winterzeit stellt sich in unseren Breiten ein Diffusionsstrom von der Innen- zur Außenseite ein. Je größer dabei der Temperaturunterschied zwischen Innen und Außen ist, umso stärker ist dieser Diffusionsstrom ausgeprägt. Dies bedeutet für den Feuchtehaushalt einer Wand, dass es in Abhängigkeit vom Temperaturverlauf in der Wandkonstruktion zu Tauwasserbildungen kommen kann. Bei einer Außendämmung ist diese Gefahr relativ gering, da die Wandkonstruktion vom Innenraum her mit Energie versorgt wird und die außenliegende Dämmung einen schnellen Energieabfluss verhindert. Das heißt,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-1-2 Innendämmung

Wenn außen nichts mehr geht

Bei Neubauten ist eine gute Dämmung selbstverständlich. Auch bei der Altbausanierung wird vor dem Hintergrund steigender Energiepreise nachträgliches Dämmen der Wände immer wichtiger. Bei vielen...

mehr
Ausgabe 2014-11 Cellulose-Innendämmung

Zum Aufsprühen

Innendämmungen aus Cellulose bieten eine sehr gute Möglichkeit, thermische Verluste von Gebäuden erheblich zu minimeren, bei denen eine Außendämmung nicht möglich oder erwünscht ist. Mit dem...

mehr
Ausgabe 2014-12 Bauen im Bestand

Dämmung von innen

Innendämmungen sind eine Alternative oder eine Ergänzung zu einer nachträglichen Außendämmung bzw. einer Kerndämmung. Während bei letzteren Systemen das tragende Mauerwerk auf der warmen Seite...

mehr
Ausgabe 2008-7-8

Fluch oder Segen?

Sie haben für die Wohnungsgesellschaft NUWOG in Neu-Ulm eine Innenraumdämmung in der Sanierung umgesetzt (BundesBauBlatt 6/2008). Warum musste bei diesem Objekt dieser Weg eingeschlagen werden?...

mehr
Ausgabe 2009-12 Beispiel Innendämmung

Wo einst Kräuterduft die Räume erfüllte

Die Kaisermühle im Westen Leipzigs mit ihrer auffallenden Backsteinfassade ist ein sehr schönes Industriedenkmal aus der Gründerzeit, erbaut ca. 1890. Das mit einem Halbsouterrain und zwei...

mehr