Deutscher Holzbaupreis 2009

Architektur mit Holz

Der Bund Deutscher Zimmermeister lobt erneut den Deutschen Holzbaupreis aus. Ausgelobt werden drei Kategorien:

 Baumaßnahmen im Bestand

 fertiggestellte Neubauten, unter überwiegender Verwendung des Werkstoffes Holz

 innovative Komponenten oder Planungs- und Baukonzepte im Kontext des Holzbaus

Der Deutsche Holzbaupreis ist mit 25 000 € dotiert. Eine unabhängige Fachjury bewertet die eingereichten Arbeiten und vergibt Preise sowie Anerkennungen.

Abgabetermin ist der 27. Februar 2009.

Informationen unter www.bdz-holzbau.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-1-2 Deutscher Holzbaupreis 2011 ist ausgelobt

Auszeichnung von Architektur und innovativen Konzepten

Die wichtigste nationale Auszeichnung für Bauwerke aus Holz geht in eine neue Runde: Der Deutsche Holzbaupreis 2011 ist ausgelobt – Einreichungen sind bis zum 8. März 2011 möglich. Der Deutsche...

mehr

DEUBAUKOM 2014: NRW-Umweltminister Johannes Remmel verleiht Holzbaupreis NRW

NRW-Umweltminister Johannes Remmel verleiht den Holzbaupreis NRW auf der DEUBAUKOM 2014 in Essen. Die wichtigste Baufachmesse für Westdeutschland und die angrenzenden BeNeLux-Regionen findet vom 15....

mehr

bautec 2020: Berlin baut auf Holz

Stahl, Glas und Beton galten lange Zeit als Inbegriff moderner Baukunst. Bereits seit einiger Zeit holt Holz auf und erobert als ältestes Konstruktionsmaterial und zugleich innovativer Baustoff...

mehr