Demografischer Wandel

Altern in Deutschland

Über die Bedürfnisse älterer Menschen in ihrer Wohnung, in ihrer Gemeinde sowie ihre Mobilitätsanforderungen liegen be­­­reits umfangreiche Erkenntnisse vor. Dieses Buch stellt die Aktivitäten von Institutionen, Kommunen und Regionen in den Fokus. Im Mittelpunkt steht die Frage, in welcher Weise der Ort das Altern beeinflusst, welche Bedingungen schrumpfende und wachsende, ländliche und städtische, zentrennahe und periphere Gebiete für die Lebensqualität und die Chancen des Alterns bieten. Ausführlich dargestellt werden Handlungsfelder auf der lokalen und regionalen Ebene.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-09 Schnelles Bauen für die Alterns- und Genomforschung

Die Herausforderung unserer Zeit

In dem neuen Forschungskomplex der Universität zu Köln befindet sich die Keimzelle der Alternsforschung für ein weltweit beachtetes Kompetenzzentrum. Nun können Forscher mit verschiedenen...

mehr