Lösung für Kostenplanung, BIM und Abrechnung

Alles im Griff

Die mit dem BIM-Prozess verbundene Digitalisierung von Planen und Bauen kann zu einer Steigerung der Wirtschaftlichkeit führen. Besonders im Bereich Kostenplanung und AVA ergeben sich Zeiteinsparungen, verbunden mit verringertem Fehlerrisiko und verbesserter Transparenz. G&W trägt dem BIM-Prozess Rechnung und hat ihre Softwarelösung für AVA und Kostenplanung bereits mit dem Modul BIM2AVA, das Grafik und Kosten verbindet, ergänzt. Jetzt bietet das Unternehmen mit dem neuen Paket 4 von California.pro eine Komplettlösung.

Damit betreut der Planer seine Projekte von der frühen Kostenplanung über genauere Kostenberechnungen, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung – und dies mit laufender Kostenkontrolle bis zur abschließenden Dokumentation.

Dabei kann der Architekt oder Ingenieur seine CAD-Daten im BIM-Prozess kaufmännisch nutzbar machen, das 3D-Modell für eine präzise Mengenermittlung von Bauteilen und Leistungen nutzen und bei Änderungen des Modells automatisch Mengen und Leistungen aktualisieren.

G&W Software AG

80335 München

Tel. 089 515064

www.gw-software.de


x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03 Abrechnung Data Direkt

Zeit und Geld sparen

Durch die Kooperation von Bru­nata-Metrona mit der Domus Software AG profitieren Hausverwalter gleich doppelt. Denn mit „Abrechnung Data Direkt“ bieten die Unternehmen ein pfiffiges Produkt aus...

mehr
Ausgabe 2019-03 BIM

G&W automatisiert Prozess weiter

In die Version 10 von California.pro hat die G&W Software AG neue Berichte, Neuerungen in den Bereichen Konnektivität und Baucontrolling sowie Prozessautomatisierungen im Modul BIM2AVA implementiert....

mehr
Ausgabe 2010-10 Ista und Aareon

Fünf Jahre erfolgreiche Partnerschaft

Zusammen mit Kunden der Integrierten Abrechnung feierte Ista die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Aareon Anfang Juli in Leipzig. Bei der gemeinsamen Systemlösung wird der gesamte jährliche...

mehr
Ausgabe 2010-03

Abrechnung von Versicherungskosten

BGB § 556 Der Vermieter darf die Kosten der Sach- und Haftpflichtversicherung in einer Summe unter der Kostenposition „Versicherung“ abrechnen. BGH, Urteil vom 16. September 2009 – VIII ZR 346/08...

mehr
Ausgabe 2011-1-2 Betriebskostenabrechnung

Outsourcing? – Freiburg macht’s vor! 

Die Kalo Gruppe hat die komplette Betriebskostenabrechnung der Freiburger Stadtbau GmbH übernommen. Die FSB ist einer der größten kommunalen Wohnraumversorger im badischen Raum – und ein Pionier...

mehr