Handreichung für die kommunale Praxis

Stadtteilkonzepte für Integration 

Wie können stadtteilbezoge­ne Strategien mit gesamtstädtischen Integrationskonzepten stärker verzahnt werden? Dieser Frage gingen im Forschungsfeld „Integration und Stadtteilpolitik“ des Programms „Experimenteller Wohnungs- und Städtebau“ (ExWoSt) sechs Modellkommunen nach. Aus der wissenschaftlichen Begleitung ist eine Arbeitshilfe entstanden. Sie richtet sich an Städte, Gemeinden, Landkreise und alle Akteure, die die Integrationsarbeit vor Ort prägen. Sie soll dazu anregen, Stadtteilkonzepte für Integration zu entwickeln und sie mit Lokalen Aktionsplänen verbindlich und praxistauglich zu machen.

Informationen unter:
www.bbsr.bund.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09 Handreichung für die kommunale Praxis

Stadtteilkonzepte für Integration

Wie können stadtteilbezogene Strategien mit gesamtstädtischen Integrationskonzepten stärker verzahnt werden? Dieser Frage gingen im Forschungsfeld „Integration und Stadtteilpolitik“ des Programms...

mehr
Ausgabe 2015-12 Studie: Urban Gardening sorgt für mehr Lebensqualität

Rückkehr der Gärten in die Stadt

Gemeinschaftsgärten steigern die Lebensqualität in den Stadtquartieren. Das zeigt eine Forschungsarbeit, die im Auftrag des Bundes­instituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) entstanden...

mehr

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung: Wie die Integration von Flüchtlingen gelingt

Immer mehr Menschen verlassen ihre Heimat, fliehen vor Krisen und Kriegen, vor politischer Verfolgung oder vor Dürren und Überschwemmungen. Für hunderttausende Flüchtlinge war und ist Deutschland...

mehr

Studie: Urban Gardening bringt mehr Lebensqualität in die Städte

Gemeinschaftsgärten steigern die Lebensqualität in den Stadtquartieren. Das zeigt eine Forschungsarbeit, die im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) entstanden ist....

mehr

BBSR-Studie untersucht Wohnraumversorgung von Flüchtlingen

Die angespannten Wohnungsmärkte vieler Großstädte erschweren das Ankommen von Flüchtlingen auf dem regulären Wohnungsmarkt. Das zeigt eine vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung...

mehr