Sonnenschutz

… auf Knopfdruck

Wintergärten oder Südfenster sind besonders im Frühling und im Herbst ein Ort der Entspannung, wenn die Luft noch, bzw. schon zu kühl ist, um draußen im Garten zu sitzen. Im Sommer muss die beliebte „Licht-Oase“ oft komplett verschattet werden, um zu hohe Temperaturen zu vermeiden. Freie Sicht bei schönem Wetter, das ist jetzt möglich: Für den Sonnenschutz sorgt „schaltbares“ Sonnenschutzglas, genannt EControl. Den Lichtdurchlass regelt ein Steuergerät in fünf Stufen – schon eine geringe Spannung von ca. 3 Volt reicht aus und das veredelte Glas färbt sich durch den so genannten „elektrochromen Effekt“ blau ein. Je nach Wunsch und Bedarf variiert die Lichtdurchlässigkeit zwischen 15 und 50 %, die Energiedurchlässigkeit des Sonnenschutzglases zwischen 38 und 12 %. Während an der Außenseite der Dachverglasung an heißen Sommertagen bis zu
70 °C gemessen werden, bleibt es an der Innenseite der voll eingefärbten Scheibe mit etwa 25 bis 30 °C verhältnismäßig kühl.
EControl lässt sich anstelle gängiger Verglasungen sowohl in der senkrechten Ausführung wie auch im Überkopfbereich einsetzen. Mit einem Wärmedämmwert von 1,1 W/m²K verringert es zudem das Auskühlen des Wintergartens an kalten Tagen. Einen noch höheren Dämmstandard erreicht die Ausführung als Dreifach-Isolierglas (Ug-Wert bis zu 0,5 W/m²K). EControl-Glas lässt sich in handelsübliche Rahmenprofile aus Holz, Kunststoff und Metall einsetzen und ist in Größen bis 120 x 220 cm erhältlich. Ein nachträglicher Einbau ist möglich!

Econtrol-Glas GmbH & Co. KG, 93437 Furth, Tel. 09973 858330, www.econtrol-glas.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2011 Sonnenschutz

Dimmbare Dachverglasung

Ab­hilfe gegen das sommerliche Aufheizen unter Glasdächern bietet EControl smart roof – eine dimmbare Sonnenschutzverglasung. Mit einem Tasten­druck wird der solare Energieeintrag je nach...

mehr
Ausgabe 10/2008 Isolierglas

Energiegewinn

Das 3-fach Isolierglas Silverstar TRIII E von Glas Trösch verbindet gute Wärmedämmwerte mit einem hohen g-Wert und ermöglicht damit zusätzlich passiv-solare Wärmegewinne. Die im Hochvakuum...

mehr
Ausgabe 1-2/2018 Balkonverglasung

Glas-Faltwand – schnell geputzt

Immer häufiger wer- den Balkone mit einer Glas-Faltwand versehen – sie schüt- zen vor Schall und erhöhen den Wohn- komfort. Die Außen- seiten der Verglasungen verschmutzen jedoch und müssen...

mehr
Ausgabe 01/2009 Wärmedämmung

Effizient

Bei vielen Neubauten oder Sanierungen stehen die Anschaffungskosten oder die schnelle Amortisierung der Investition im Vordergrund. Für diesen Bedarf hat Glas Trösch ein Wärmedämmglas für den...

mehr
Ausgabe 10/2013 Vom Balkon zum Wohnraum

Wärmegedämmtes Glas

Bei einer energetischen Fassadensanierung können Balkone zu vollwertigen Wohnräumen umgestaltet und Wärmebrücken ausgeschaltet werden. Das wärmegedämmte Balkonsystem SL Modular von Solarlux ist...

mehr