Wettbewerb

Zukunftsweisende Architektur

Während der Deubau in Essen wurden Anfang 2010 die Sieger des Ytong Silka Architektenpreis 2009 ausgezeichnet. Der Referenzwettbewerb wu­rde erstmals von Xella Deutschland unter dem Titel „Klima-Architektur“ ausgelobt und mit insgesamt 10 000 € dotiert. Der erste Preis der Auslobung ging an ein Architektenteam in Bochum für den Entwurf des Seniorenpflegeheims Grüne Mitte Westerholt.
An die Teilnehmer stellte der Wettbewerb komplexe Anforderungen. Alle eingereichten Objekte mussten die Kriterien an energieeffiziente Ge­­bäude nach der EnEV 2007 nachweislich um mindestens 40 % unterschreiten und sollten gleichzeitig ein optimales Raum-, Wohn- und Arbeitsklima bieten. Neben der Erfüllung von hohen technischen Standards ging es dabei vor allem um die Verbindung von hoher gestalterischer Qualität mit außergewöhnlicher Atmos-phäre für verschiedene Nutzungsanforderungen.
Mit dem Konzept des Seniorenpflegeheim Grüne Mitte Westerholt in Herten gelang es den Siegern Herfried Langner und Markus Wüllner von Tor 5 Architekten aus Bochum, diese Anforderungen auf allen Ebenen zu erfüllen. Das Pflegeheim bietet Wohneinheiten für 80 Personen, die sich in unterschiedlichen Nachbarschaften anordnen. Sie umgeben ähnlich einer dörflichen Gemeinschaftsstruktur das Zentrum mit lichtdurchfluteten Gemeinschaftsräumen. Ein Farbkonzept, explizit für demente Patienten zusammen mit Prof. Schmuck entwickelt, differenziert zwischen öffentlichem und privatem Raum und erleichtert die Orientierung. Der Einsatz von Silka Kalksandstein für Innen- und Außenwände in Verbindung mit WDVS und einem intelligenten Energiekonzept trägt nach dem Urteil der Jury entscheidend zu einem positiven Wohn- und Arbeitsklima bei.

Weitere Informationen unter www.ytong-silka.de/klima-architektur

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2009 Referenzwettbewerb

Klima-Architektur – mehr als nur Energieeffizienz

Unter dem Titel „Klima-Architektur“ hat die Xella Deutschland GmbH jetzt erstmals den Ytong-Silka-Architektenpreis für Wohnbauten und wohnähnliche Bauten ausgeschrieben. Prämiert werden...

mehr
Ausgabe 7/8/2010 12. bis 16. Juli, Kloster Lehnin

Energieberaterschulung

Gemeinsam mit der Dekra und in Zusammenarbeit mit der Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft hat die Ytong Silka Akademie die Weiterbildung zum Energiefachberater entwickelt. Die Teilnehmer...

mehr
Ausgabe 1-2/2010 Innendämmung

Wenn außen nichts mehr geht

Bei Neubauten ist eine gute Dämmung selbstverständlich. Auch bei der Altbausanierung wird vor dem Hintergrund steigender Energiepreise nachträgliches Dämmen der Wände immer wichtiger. Bei vielen...

mehr
Ausgabe 06/2012 Innendämmung

Gesundes Wohnraumklima

Speziell für die Innendämmung eignen sich die Ytong Multipor Mineraldämmplatten auf Grund der hohen Diffusionsoffenheit und der kapillaraktiven Eigenschaften. Bei der Verarbeitung wird keine...

mehr
Ausgabe 11/2009 Deubau 2010 in Essen

Von Architektur bis Wohnungswirtschaft

Auf der größten Baufachmesse des Jahres 2010 erwartet die Besucher in der Messe Essen vom 12. bis 16. Januar ein umfassender Marktüberblick über Neuheiten, Produkte und Dienstleistungen der...

mehr