Entwicklungen im Bausektor

Architektentag 2010

Die ABC-Klinkergruppe veranstaltet am 10. März 2010 zum zweiten Mal den ABC-Architektentag mit hochkarätigen Referenten. U. a. wird der nordrhein-westfälische Minister für Bauen und Verkehr, Lutz Lienenkämper, das Einführungsreferat halten und zu aktuellen wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen im Bausektor Stellung beziehen. Prof. Carlo Weber von Auer + Weber + Assoziierte GmbH, Stuttgart/München, erläutert anhand der Organisationsstruktur seines 100 Mitarbeiter starken Architekturbüros, wie Projekte im In-und Ausland, für öffentliche und private Bauherren parallel bearbeitet werden. Veranstaltungsort ist das Kunsthaus Kloster Gravenhorst, ein ehemaliges vollständig erhaltenes Zisterzienserinnenkloster.



Weitere Informationen unter www.abc-klinker.de

x

Thematisch passende Artikel:

Frankfurter Architektentag: Wohnbau im Wandel

Nach dem großen Erfolg des „Frankfurter Architektentages“ Ende letzten Jahres laden die Saint-Gobain-Unternehmen Rigips, Isover und Weber Planer und Architekten in diesem Jahr erneut zu einem...

mehr